Psychische Erkrankungen bei Schülern

Symptome erkennen und sensibel handeln

Blick ins Material

Psychische Erkrankungen bei Schülern

Symptome erkennen und sensibel handeln

Typ:
Ratgeber
Umfang:
97 Seiten (1,6 MB)
Verlag:
scolix
Autor:
Hentschel, Angela
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
1-12
Schultyp:
Gymnasium, Grundschule, Hauptschule, Realschule

Lehrerratgeber: Angststörungen, Depressionen, Essstörungen und Co. – psychische Krankheiten erkennen und angemessen reagieren!

Immer häufiger werden heute schon bei Kindern und Jugendlichen psychische Erkrankungen diagnostiziert. Unbemerkt oder gar unbehandelt sind eine gesunde Entwicklung und eine erfolgreiche Schullaufbahn gefährdet. Doch wie sollen Sie ohne fachspezifische Ausbildung angemessen mit erkrankten Schülern umgehen? Dieses Buch schafft sofortige Abhilfe. Eine Krankheit zu erkennen, ist der erste Schritt für weitere Maßnahmen. Hier finden Sie neben wissenschaftlichem Basiswissen über das Spektrum häufiger psychischer Erkrankungen im Schulalter auch übersichtliche Checklisten der jeweiligen Symptome sowie Handlungsmöglichkeiten für den Ernstfall. Die Praxishilfen umfassen Gesprächsleitfäden für Einzelgespräche mit Schülern und Eltern, die angemessene Thematisierung im Klassenraum sowie Übungen zur Prävention und Anregungen für Projekttage.

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Vereinfachte Übersicht der Symptome
  • Präventionshilfen für die ganze Klasse
  • Praktische Handlungsvorschläge für die Arbeit mit erkrankten Schülern und eskalativen Situationen
  • Strukturgebende Anleitungen für den Unterricht und Projekte unterschiedlicher Länge

In den Warenkorb

€ 15,95
Material-Nr.: 79417

Empfehlungen zu "Psychische Erkrankungen bei Schülern"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon