Cybermobbing

Ursachen, Auswirkungen und wie sich Betroffene schützen können

Blick ins Material

Cybermobbing

Ursachen, Auswirkungen und wie sich Betroffene schützen können

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2022)
Fächer:
Sowi/Politik, AWT
Klassen:
7-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Arbeitstechniken und Computer/Internet .

Cybermobbing unter Kindern und Jugendlichen hat in den letzten drei Jahren zugenommen. Experten sehen die Corona-Pandemie als weiteren „Treiber“, da soziale Kontakte verstärkt ins Netz verlagert werden. Die Folgen für die Opfer sind schwerwiegend, weshalb hier dringend Handlungsbedarf besteht. Ziel der Unterrichtseinheit ist es daher, die Jugendlichen über Folgen und Ursachen von Cybermobbing aufzuklären und sie für die Problematik und ihr eigenes Verhalten in den sozialen Medien zu sensibilisieren.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–9
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: das eigene Verhalten in den sozialen Medien kritisch hinterfragen; die Folgen von und die Motive für Cybermobbing kennen und verstehen; Handlungsoptionen gegen Cybermobbing entwickeln
  • Thematische Bereiche: Verhalten in den sozialen Medien, Gefahren und Möglichkeiten moderner Kommunikationstechnologien, Folgen und Motive von Cybermobbing, Cybermobbing in der Rechtsprechung
  • Medien: Fragebögen, Texte, Fotos, Internet

In den Warenkorb

€ 18,65
Material-Nr.: 79403

Empfehlungen zu "Cybermobbing"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon