Was wäre, wenn…?

13 Kurzgeschichten zum Lesen, Nachdenken und Reden

Blick ins Material

Was wäre, wenn…?

13 Kurzgeschichten zum Lesen, Nachdenken und Reden

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
62 Seiten (14,3 MB)
Verlag:
Lemberger Group
Autor:
Grether, Marianne / Heide-Liebetrau, Johanna
Fächer:
Deutsch
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Kinder sind kleine Philosophinnen und Philosophen, neugierig und offen. Mit unseren Geschichten möchten wir zum Lesen, Nachdenken, Reden und Philosophieren anregen.

Wir greifen Alltagsthemen der Kinder auf und bieten Gesprächsstoff für uns alle: Große und Kleine, Mädchen und Buben, Ängstliche und Mutige, Teamplayer und Einzelgänger, Glückliche und Traurige, Schweigsame und Gesprächige, „Normale“ und „Besondere“. Alle können zur Geschichte, zum Bild oder zur Abschlussfrage „Was wäre, wenn …?“ etwas beitragen, jede und jeder hat etwas zu sagen. Das Gespräch verbindet, schafft Gemeinsamkeit, Harmonie und Vertrauen. Auch werden Differenzen und unterschiedliche Meinungen wahrgenommen und formuliert, somit die Empathie, das Einfühlungsvermögen und das Verständnis für andere geweckt.

Themen:
  • Wünsche / Träume:
    • Elena – eine Fee erfüllt drei Wünsche / Träume: erfüllbar oder nicht? Kinder der Dritten Welt haben andere Wünsche.
    • Vanessa – Wunsch, fliegen zu können / sehr alter Traum der Menschheit
    • Tamara – Geburtstag / das Alltägliche – das Einmalige, materielle und immaterielle Wünsche
  • Anders sein:
    • Anna – Mädchenfußball / Mädchen- und Bubenspiele
    • Yannick – klein sein, verkehrte Welt / Ein Kind entspricht nicht der Norm.
    • Hannes – blind sein / Leben in einer anderen Welt
  • Schmerz / Unglück:
    • Sven – Krankheit der Mutter / Sorge um einen nahe stehenden Menschen
    • Dominik – einsam sein, übermäßiger Fernsehkonsum / Vor- und Nachteile verschiedener Familiensituationen
    • Leonie – Tod der Großmutter / Umgang mit Tod und Trauer
  • Freude:
    • Ulrich – draußen spielen in jeder Jahreszeit / Freude an der Natur
    • Markus – neue Uhr / das Geheimnis der Zeit
  • Angst:
    • Anita – Angst vor geschlossenen Türen / „unbegründete“ Ängste (Phobien)
    • Rebekka – Angst auf dem Schulweg / Freundschaft gibt Kraft, macht stark.

In den Warenkorb

Empfehlungen zu "Was wäre, wenn…?"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon