Anwendungsaufgaben zur Wahrscheinlichkeit

Massenproduktion

Blick ins Material

Anwendungsaufgaben zur Wahrscheinlichkeit

Massenproduktion

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Klausur
Umfang:
25 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Bei der Produktion von Massenartikeln kann so einiges schiefgehen. Anhand zahlreicher spannender Aufgaben aus der Realität lernen die Jugendlichen, dass Statistik aus Produktionsprozessen nicht mehr wegzudenken ist. Die Lernenden entscheiden geschickt zwischen hypergeometrischen und binomialverteilten Zufallsvariablen, berechnen be-dingte Wahrscheinlichkeiten und führen Hypothesentests durch.

Die Schülerinnen und Schüler lernen:

anhand der Aufgaben des Beitrags, ihre Fähigkeiten in den Bereichen bedingte Wahrscheinlichkeiten, hypergeometrische Verteilung, Binomialverteilung und Hypothesentests geschickt einzusetzen. Die Textaufgaben fördern insbesondere die Kompetenz, Fragestellungen in sinnvolle mathematische Modelle zu überführen. So müssen die Jugendlichen z. B. entscheiden, ob eine Zufallsvariable als hypergeometrisch oder als binomialverteilt angesehen werden sollte. Einige Teilaufgaben verlangen Begründungen oder sind allgemeine Verständnisfragen. Dies fördert insbesondere das Grundverständnis und erleichtert den Lernenden zukünftig das mathematische Argumentieren.

In den Warenkorb

€ 6,56
statt  € 8,75
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 78665

Empfehlungen zu "Anwendungsaufgaben zur Wahrscheinlichkeit"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon