Analphabetismus in Deutschland

Arten, Probleme, Ursachen und Hilfen

Blick ins Material

Analphabetismus in Deutschland

Arten, Probleme, Ursachen und Hilfen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
25 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Analphabetinnen und Analphabeten, so denken die meisten, gibt es nur in Entwicklungsländern. Leider ist das falsch. Mehr als 6 Millionen Deutsch sprechende Erwachsene zwischen 18 und 64 Jahren haben Probleme mit dem Lesen und Schreiben. In dieser Unterrichtseinheit erfahren die Lernenden an vielen Beispielen, mit welchen Problemen diese Menschen im Alltag und Beruf konfrontiert sind und wie sie diese zu bewältigen versuchen. Sie setzen sich mit den Ursachen für Lese- und Schreibschwierigkeiten auseinander und bewerten Lösungsstrategien.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–10
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: für das Thema sensibilisiert werden; Zahlen und Fakten zum funktionalen Analphabetismus erfahren; die wichtigsten Begrifflichkeiten kennenlernen; sich mit den Ursachen des Analphabetismus beschäftigen; Bewältigungsstrategien Betroffener und Lösungsansätze kennenlernen und bewerten
  • Thematische Bereiche: funktionaler Analphabetismus, LEO-Studien

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 78600

Empfehlungen zu "Analphabetismus in Deutschland"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon