Aktive und passive Immunisierung

Ein Classroom Escape zum Thema Impfung

Blick ins Material

Aktive und passive Immunisierung

Ein Classroom Escape zum Thema Impfung

Typ:
Lernspiel
Umfang:
30 Seiten (5,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Biologie
Klassen:
7-9
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Thematik „Impfungen“ hat in den letzten Jahren stetig an Aktualität gewonnen. In der vorliegenden Unterrichtseinheit erarbeiten die Schülerinnen und Schüler Eigenschaften verschiedener Krankheitserreger und des Immunsystems. Es werden Unterschiede der passiven und aktiven Immunisierung sowie der zellulären und humoralen Immunantwort und Immunität erläutert. Die Einheit endet mit einer Impfdebatte, in der die Lernenden ihr erlerntes Wissen testen können.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–9
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 7)
  • Kompetenzen:
    • 1. Bakterien und Viren charakterisieren;
    • 2. Unterschiede zwischen zellulärer und humoraler Immunabwehr beschreiben;
    • 3. Das Prinzip der aktiven und passiven Impfung erklären;
    • 4. Das Prinzip der Immunität erläutern,
    • 5. Die Geschichte der Impfung darstellen;
    • 6. Impfmythen in einer Pro-Kontra-Diskussion bewerten.
  • Thematische Bereiche: Immunsystem, Viren, Bakterien, Immunisierung, Immunität

In den Warenkorb

€ 17,55
Material-Nr.: 78473

Empfehlungen zu "Aktive und passive Immunisierung"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon