Vektoren beim Drohnenflug

Mit Simulationen entdeckendes Lernen fördern

Blick ins Material

Vektoren beim Drohnenflug

Mit Simulationen entdeckendes Lernen fördern

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (5,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
10-11
Schultyp:
Gymnasium

Lineare Algebra und analytische Geometrie zu Vektoren beim Drohnenflug.

Interaktive Simulationen eignen sich im Mathematikunterricht zur Visualisierung von Problemstellungen und Zusammenhängen. Durch die Möglichkeit zum Experimentieren können die Schülerinnen und Schüler so eine inhaltliche Vorstellung für die Verknüpfung von zwei oder mehr Vektoren entwickeln. Insbesondere kann die Auswirkung der skalaren Multiplikation direkt erkannt und so eine geeignete inhaltliche Vorstellung aufgebaut werden. Auf die gleiche Weise ist es möglich, eine Grundvorstellung für das Lösen von Vektorgleichungen auf der enaktiven und ikonischen Ebene zu entwickeln, bevor das symbolische Kalkül entwickelt wird.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Sek. II
  • Dauer: 2–3 Unterrichtsstunden
  • Inhalt: Vektor, Addition, Multiplikation, Skalar, Linearkombination
  • Kompetenzen: Probleme mathematisch lösen (K2), mathematische Darstellungen verwenden (K4), mit symbolischen, formalen und technischen Elementen der Mathematik umgehen (K5)
  • Methoden: Entdeckendes Lernen; Arbeiten mit Simulationen

In den Warenkorb

€ 6,55
Material-Nr.: 78200

Empfehlungen zu "Vektoren beim Drohnenflug"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon