Nachhaltiges Wirtschaften mit Hanf

Chancen und Grenzen

Blick ins Material

Nachhaltiges Wirtschaften mit Hanf

Chancen und Grenzen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik, Wirtschaft
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Tendenzen zur Legalisierung des Anbaus von Hanf und des Vertriebs von Hanfprodukten verursachten vor wenigen Jahren einen regelrechten Börsenhype und elektrisierten die unterschiedlichsten Akteure. Vor dem Hintergrund der jüngeren Hanfgeschichte und der zunehmenden Bedeutung nachhaltigen Wirtschaftens setzen sich die Lernenden mit den wirtschaftlichen Chancen und Risiken eines wachsenden Marktes für Hanfprodukte auseinander.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10–12
  • Dauer: 15 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Bedeutung der Nutzpflanze Hanf in historischen Kontext einordnen; Nachhaltigkeit von Produkten prüfen, vergleichen und beurteilen; Unternehmensgründung präsentieren; betriebswirtschaftliche Entscheidungen für Kostenrechnung und Marketing treffen und begründen; Aktienkursentwicklungen analysieren; Teilmärkte für Hanfprodukte untersuchen
  • Thematische Bereiche: Nachhaltigkeit, Märkte für Hanfprodukte, Produktanalyse, Unternehmensgründung, Informations- und Medienanalyse, Kalkulation, Marketing, Preisentscheidungen, Erfolgsermittlung, Aktienkurse, Wirtschaftspolitik
  • Medien: Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Tabellenkalkulation, Fallstudien

In den Warenkorb

€ 20,85
Material-Nr.: 78150

Empfehlungen zu "Nachhaltiges Wirtschaften mit Hanf"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon