Marie Desplechins Babyfaces

Selbstständige Lektüre eines Jugendromans

Blick ins Material

Marie Desplechins Babyfaces

Selbstständige Lektüre eines Jugendromans

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
41 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Französisch
Klassen:
8-11
Schultyp:
Gymnasium

In Marie Desplechins „Babyfaces“ geht es um jugendliche Bewohner eines multikulturellen quartier populaire. Freundschaft, Mobbing, Schulschwierigkeiten – den jungen Leserinnen und Lesern begegnen bei der spannenden Lektüre viele Aspekte des Erwachsenwerdens. Mithilfe eines guide d’études erarbeiten Ihre Schülerinnen und Schüler den Text, aber auch Wortschatz und grammatische Grundlagen. Zudem werden im Verlauf kontextbezogene Sprachkenntnisse vertieft.

KOMPETENZPROFIL:
  • Lernjahr: 8–10 (G8), 9–11 (G9)
  • Dauer: 10–12 Stunden (Präsenzunterricht)
  • Kompetenzen:
    • 1. Lesekompetenz: vertieftes Textverständnis, antizipierendes Lesen;
    • 2. Schreibkompetenz: Zusammenhängendes Formulieren von Handlungsabläufen; Erzählung besonderer Vorkommnisse aus verschiedenen Perspektiven; Verfassen von E-Mails; Erstellen von Porträts und persönlichen Stellungnahmen
  • Thematische Bereiche: Leben in einem quartier populaire, Freundschaft, Mobbing, Wrestling
  • Medien: nach Kapiteln gegliederte Arbeitsblätter zum Textverständnis, Grammatikaufgaben

In den Warenkorb

€ 18,65
Material-Nr.: 78139

Empfehlungen zu "Marie Desplechins Babyfaces"