Endlich wieder Sportunterricht

Schulung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten

Blick ins Material

Endlich wieder Sportunterricht

Schulung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
21 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sport
Klassen:
5-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Die Schülerinnen und Schüler freuen sich, dass endlich wieder Schulsport stattfinden kann. Deshalb sollte der Sportunterricht in den ersten Stunden von der Sportlehrkraft so durchgeführt werden, dass er allen Spaß macht. Die Lernenden sollen zum Sporttreiben motiviert werden. Die Schulung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten zur Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit steht hierbei im Mittelpunkt. Die Aufgaben und Übungen müssen den individuellen Leistungsfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler angepasst werden. Die Differenzierung erfolgt vorwiegend mit methodischen Mitteln. Allgemein ist das Unterrichtsgeschehen für die „Mittelgruppe“ ausgelegt. Darüber hinaus sollte es Erleichterungen für leistungsschwache Kinder geben. Für die Leistungsstarken sollte es ebenfalls Angebote geben und Spielregeln können jederzeit an die Lerngruppe angepasst werden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 5–8, Anfänger
  • Dauer: 5 Doppelstunden
  • Kompetenzen: Förderung der Koordination, Kondition und Gesundheit; wettkämpfen und kooperieren; Leistung erfahren und reflektieren
  • Thematische Bereiche: Fitness, Kraft, Koordination, Gesundheit
  • Medien: Übungs- und Stationskarten

In den Warenkorb

€ 8,75
Material-Nr.: 78132

Empfehlungen zu "Endlich wieder Sportunterricht"