Lernplakate gestalten im Religionsunterricht 5-6

Alle Materialien, um Inhalte zu erarbeiten und zu sichern: ästhetisch, motivierend, nachhaltig!

Blick ins Material

Lernplakate gestalten im Religionsunterricht 5-6

Alle Materialien, um Inhalte zu erarbeiten und zu sichern: ästhetisch, motivierend, nachhaltig!

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
88 Seiten (25,2 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Nizold, Regina
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Religion
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Einen Tag vor der Klassenarbeit noch schnell den Lernstoff ins Kurzzeitgedächtnis bringen – das versuchen viele Schülerinnen und Schüler und nach kurzer Zeit ist alles wieder weg.

Monatelang beschäftigen sie sich zum Beispiel im 6. Schuljahr mit der Bruchrechnung und spätestens zu Beginn des 7. Schuljahres scheinen die erlernten Inhalte wie weggefegt. Wie gelingt es, dass Erlerntes länger „im Gedächtnis bleibt“?

Wenn Informationen mit bereits vorhandenem Wissen verknüpft werden, kann man sich diese viel leichter merken. Das Verbinden mit Bildern, Stichwörtern, Symbolen etc. erleichtert das Abrufen. Die Schülerinnen und Schüler sollten sich also mit den Inhalten beschäftigen, diese veranschaulichen, kreativ werden usw. – so wird Lernstoff nachhaltig im Gedächtnis verankert sowie die Motivation bei den Lernenden erhöht.

Genau an dieser Stelle greift die Veröffentlichungsidee zum Thema „Schülerinnen und Schüler erstellen selbstständig Plakate zu Unterrichtseinheiten“. Die Lerngruppe soll durch Arbeitsblätter angeleitet werden, wesentliche Inhalte zu erarbeiten und auf einem Plakat festzuhalten.

Die Schülerinnen und Schüler stellen einzelne Themen einer Unterrichtseinheit vernetzt dar, um Gelerntes besser behalten zu können. Die Arbeitsblätter sind dabei so aufgebaut, dass die Schülerinnen und Schüler sich Lernstoff selbstständig aneignen und angeleitet durch Fragen wichtige Informationen notieren. Zu beschriftende, vorgegebene Bilder unterstützen visuell die Nachhaltigkeit der jeweiligen Thematik. Die letzten Aufgaben sind immer die „Plakataufgaben“, bei denen die Lerngruppe noch mal die wichtigsten Inhalte erarbeitet, um sie dann auf ihre Plakate zu übertragen. Sie als Lehrkraft können Anordnungen von Themen beispielhaft vorgeben, zum Beispiel mit dem Bild eines fertigen Lernplakates (Beispiele, wie so ein Lernplakat in etwa aussehen könnte, finden Sie auf den Lösungsseiten). Auf diese Weise können Sie Zusammenhänge zwischen einzelnen Themen aufzeigen und die Nachhaltigkeit der jeweiligen Unterrichtseinheit effizienter gestalten.

Die Themen:
  • Taufe
  • Schöpfung
  • Die Bibel
  • Jesus Christus
  • Das Kirchenjahr
  • Judentum
  • Mose
  • Evangelisch und katholisch
Die Unterrichtseinheit enthält:
  • methodisch-didaktische Hinweise zur Lernplakaterstellung
  • einen Bewertungsbogen
  • eine Sammlung von allgemein verwendbaren Illustrationen für die Lernplakate
  • acht Themeneinheiten mit Arbeitsblättern, Bildmaterial, Lösungen und Fotos der fertigen Lernplakate

In den Warenkorb

€ 20,10
Material-Nr.: 78092

Empfehlungen zu "Lernplakate gestalten im Religionsunterricht 5-6"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon