Klanggeschichten für den Religionsunterricht

Schulstunden, Feste & Gottesdienste zu Bibeltexten und im Kirchenjahr einfach und kreativ gestalten

Blick ins Material

Klanggeschichten für den Religionsunterricht

Schulstunden, Feste & Gottesdienste zu Bibeltexten und im Kirchenjahr einfach und kreativ gestalten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
72 Seiten (13,5 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Schulze-Oechtering, Regina
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Religion
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Einfach umsetzbare Klanggeschichten für Religionsunterricht und Gottesdienst in der Grundschule, passend zu Bibel und Kirchenjahr.

Kaum ein Unterrichtsfach ist so facettenreich und beinhaltet so viele Möglichkeiten zu kreativer Arbeit und Methodenvielfalt wie der Religionsunterricht.

Gleichzeitig ist kaum ein anderes Unterrichtsfach so komplex und tiefgründig in seinen Inhalten. Biblische Texte sind aufgrund ihrer Querverweise auf andere (v. a. ältere) Bibelstellen oft schwer zu erfassen. Sprache und Wissen um die Lebenswirklichkeit der Menschen zu Zeiten des Alten und des Neuen Testamentes sind heutigen Kindern fremd und nur schwer nachvollziehbar.

Das Wissen über jüdische und antike heidnische Religionen fehlt Kindern im Grundschulalter.

Die Unterrichtseinheit bietet Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament sowie Heiligenlegenden als Klanggeschichten – zum Einsatz im Religionsunterricht (beider Konfessionen) der Grundschule. Auch für den Einsatz in Schul- und Kindergottesdiensten oder in der Erstkommunionvorbereitung sind die Stundenbilder gut geeignet.

Die Gestaltung der biblischen Texte und der Geschichten aus dem Leben bekannter Heiliger soll den Kindern die Möglichkeit geben, einen Zugang zu biblischen Geschichten zu bekommen und viele Sin-neskanäle zum Lernen zu nutzen.

Die Verklanglichungen sind dabei nur ein Baustein, um sich mit einem biblischen Text (oder einer Heiligenlegende) auseinanderzusetzen. Weitere kreative Zugänge zu den Texten, wie z. B. Rollenspiele und Fantasiereisen, Malen, Fotografieren und bildnerisches Gestalten (z. B. nach der sog. „Kett-Methode“), kreatives Schreiben, Tanz, Puppenspiel (z. B. nach der „Egli-Methode“) und die Einführung in historisches Wissen, liegen im Ermessen der einzelnen Lehrkräfte und sind abhängig von der verfügbaren Unterrichtszeit, der Ausstattung der Schule und der Situation der jeweiligen Lerngruppen.

Die Unterrichtseinheit enthält:
  • 22 Klanggeschichten zum Alten Testament, zum Neuen Testament und zu Heiligenlegenden
  • einfache Beschreibungen und Umsetzungshinweise
  • zahlreiche Kopiervorlagen
Klanggeschichten:
  • Gott erschafft die Welt
  • Psalm
  • Psalm 104
  • Die große Flut
  • Der Auszug aus Ägypten
  • David und Goliat
  • Die Geburt Jesu
  • Jesus und der Zöllner Zachäus
  • Die Stillung des Seesturms
  • Die Heilung des Gelähmten
  • Das Gleichnis vom barmherzigen Vater
  • Passion und Auferstehung Jesu
  • Der große Fischfang
  • Himmelfahrt und Pfingsten
  • Der Heilige Martin
  • Die Heilige Elisabeth und das Rosenwunder
  • Der Heilige Nikolaus und der Seesturm
  • Der Sonnengesang des Heiligen Franziskus
  • Die Fischpredigt des Heiligen Antonius von Padua
  • Der Heilige Christopherus als Christusträger
  • Der Kampf des Heiligen Georgs gegen den Drachen

In den Warenkorb

€ 20,60
Material-Nr.: 78091

Empfehlungen zu "Klanggeschichten für den Religionsunterricht"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon