Mehrfarbiger Linoldruck mit verlorener Platte

"Robotastisch"

Blick ins Material

Mehrfarbiger Linoldruck mit verlorener Platte

"Robotastisch"

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
25 Seiten (2,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Anhand des futuristisch-fantastischen Themas „Roboter“ lernen Ihre Schülerinnen und Schüler in dieser Unterrichtseinheit den Linoldruck als ein klassisches Hochdruckverfahren mit all seinen Arbeitsschritten kennen. Der manuelle, mehrschrittige Prozess lässt sie erfahren, wie aufwendig, aber auch wie reizvoll dieses analoge Verfahren ist – ganz anders als das massenhafte Produzieren und Reproduzieren von digitalen Bildern. Kleinschrittig werden die Lernenden durch die Phasen eines Drucks mit verlorener Platte geführt: Vorbereitung des Drucks, Erstellen des Druckstocks, das eigentliche Drucken, Zusammenstellen einer kleinen Serie, Signatur und Präsentation der Arbeiten. Dabei sorgen Bildmaterial, Arbeitsblätter und Anleitungen für „robotastische“ Ergebnisse.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 7 bis 10
  • Dauer: ca. 8 Doppelstunden
  • Kompetenzen: grafische Verfahren kennen und anwenden; Fachwissen erwerben und anwenden; kunstgeschichtliche Epochen und Künstler kennen
  • Thematische Bereiche: Robotik, Druckgrafik (mehrfarbiger Linolschnitt mit verlorener Platte), Werkbetrachtung, bilingualer Sachfachunterricht
  • Medien: Bilder, Texte, Arbeitsblätter, Gestaltungsaufgaben
  • Zusatzmaterial: Info-Blatt sowie Hinweise für den bilingualen Kunstunterricht

In den Warenkorb

€ 10,69
statt  € 14,25
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 77995

Empfehlungen zu "Mehrfarbiger Linoldruck mit verlorener Platte"

Spinner big
Spinner big