Muslime in Deutschland - Mittendrin oder nur dabei?

Gesellschaft und sozialer Wandel

Blick ins Material

Muslime in Deutschland - Mittendrin oder nur dabei?

Gesellschaft und sozialer Wandel

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
30 Seiten (11,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Gehört der Islam zu Deutschland? Seit einigen Jahren beschäftigt diese Grundsatzfrage die deutsche Politik und auch die Gesellschaft. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich durch die Augen der Cartoonistin Soufeina Hamed auf humorvolle Art mit Vorurteilen gegenüber Muslimen und deren alltäglichen Problemen in Deutschland auseinander.

Soufeina Hamed, deutsch­tunesische Illustratorin, setzt in ihren Cartoons ihre Identität als eine in Deutschland aufgewachsene Muslima ins Bild. Sie greift bestehende Bilder bewusst auf und setzt ihnen andere, neue Bilder entgegen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: den Islam in Deutschland thematisieren; Vorurteile und Stereo­type gegenüber Muslimen hinterfragen; kulturelle Gemeinsam­keiten und Unterschiede herausstellen; den Streit um das Tragen des Kopftuches aus der Perspektive einer Muslima nachvollziehen
  • Thematische Bereiche: Interkulturalität; gesellschaftlicher Wandel; Cartoons analysieren
  • Medien: Cartoons, Farbseiten
  • Zusatzmaterialien: Interview mit der Cartoonistin Soufeina Hamed

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 77960

Empfehlungen zu "Muslime in Deutschland - Mittendrin oder nur dabei?"