Die Europäische Union an Stationen

Individuelles Lernen, differenzierend und motivierend

Blick ins Material

Die Europäische Union an Stationen

Individuelles Lernen, differenzierend und motivierend

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
80 Seiten (28,7 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Rosenwald, Gabriela
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik, Erdkunde/Geografie
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Vielen unseren Schülern und Schülerinnen ist die Europäische Union schon bekannt – aber was steckt dahinter? Wie ist sie entstanden, welche Institutionen gibt es, was macht die EU eigentlich? Hier sollen die Vorlagen Hilfe geben, sich die richtigen Antworten zu erarbeiten. Bei der Besprechung der einzelnen Staaten wird dann auch ein wenig Geografie gefordert, was sich mit Hilfe einer Karte, eines Atlases oder des Internets in Eigenarbeit durchführen lässt.

Die Entwicklungsstufen – Verträge – von damals 6 Gründungsmitgliedern bis heute zu den 27 Mitgliedsstaaten werden nachvollzogen. Ein Schwerpunkt ist natürlich die Wirtschaft im Einzelnen – Warenverkehrsfreiheit, gemeinsame Währung, offene Grenzen … Die Lernstationen vertiefen dabei die Themen unterschiedlich intensiv.

In den Warenkorb

€ 15,99
Material-Nr.: 77951

Empfehlungen zu "Die Europäische Union an Stationen"

Spinner big
Spinner big