Anwendung von Matrizen

Praxisprobleme mit Matrizen modellieren

Blick ins Material

Anwendung von Matrizen

Praxisprobleme mit Matrizen modellieren

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
43 Seiten (1,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

In diesem Beitrag modellieren die Jugendlichen einfache Verflechtungen (betriebswirtschaftliche Modelle) mithilfe von Übergangsgraphen (Gozintographen) und Matrizen. Zur Lösung der Aufgaben verwenden sie die üblichen Verknüpfungen zwischen Matrizen und Vektoren (Addition / Multiplikation von Matrizen, Multiplikation einer Matrix mit einem Skalar bzw. Multiplikation einer Matrix mit einem Vektor).

Die Schüler lernen: die Grundlagen der Matrizenrechnung anhand einfacher Aufgaben kennen. Sie vertiefen das mathematische Modellieren und Lösen von Problemen mithilfe der Matrizenrechnung an Praxisaufgaben aus der Wirtschaft und Biologie.

Inhalt:
  • M 1 Definition einer Matrix
  • M 2 Spezielle Matrizen
  • M 3 Matrixoperationen
  • M 4 Produktionsprozesse
  • M 5 Populationen
  • M 6 Übungsaufgaben zum Rechnen mit Matrizen
  • M 7 Matrizen bei Produktionsprozessen
  • M 8 Matrizen bei Populationen
  • M 9 Lösungen

In den Warenkorb

€ 14,25
Material-Nr.: 77918

Empfehlungen zu "Anwendung von Matrizen"