Du bist was du trägst!

Wie beeinflusst Kleidung unsere Identität?

Blick ins Material

Du bist was du trägst!

Wie beeinflusst Kleidung unsere Identität?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
41 Seiten (4,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Ethik
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Wir alle müssen uns zum Thema „Mode“ verhalten und sei es nur durch Negation derselben. Wichtig wird Mode vor allem in der Pubertät und der damit verbundenen Phase der Identitätsfindung. Was sagt unsere Kleidung über uns aus? Wie wichtig sollten uns Äußerlichkeiten sein? Reproduziert Mode Genderstereotypen? Dürfen wir uns die Kleidung anderer Kulturen aneignen? Ist bauchfrei erlaubt? Sollten in der Schule Kleidungsregeln gelten?

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 5 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: aus Sachtexten Informationen entnehmen, Bilder interpretieren, den eigenen Standpunkt in Diskussionen begründet vertreten
  • Thematische Bereiche: Identität, Mode, Erwachsen werden, kulturelle Aneignung von Kleidung, Identitätspolitik, Individualität und Fremdbestimmung
  • Medien: Texte, Bilder
  • Methoden: Engelchen und Teufelchen, Placemat, Gruppenarbeit, Mindmap

In den Warenkorb

€ 19,75
Material-Nr.: 77752

Empfehlungen zu "Du bist was du trägst!"