Schaffen wir die Energiewende?

Stilllegung von Kohlekraftwerken und Tagebauen

Blick ins Material

Schaffen wir die Energiewende?

Stilllegung von Kohlekraftwerken und Tagebauen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
41 Seiten (8,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
9-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Braunkohle war lange der wichtigste und günstigste heimische Energieträger. Dieser fossile Rohstoff wird langsam von den Energieträgern Wind und Sonne verdrängt – ein energiepolitischer Richtungswechsel. Der Ausstieg aus der Kohleförderung und -verbrennung zieht Proteste in der Lausitz, in Mitteldeutschland und im Rheinischen Revier nach sich. Braunkohle galt als Garant für Arbeitsplätze. Die Lernenden erarbeiten den Strukturwandel von fossilen zu erneuerbaren Energieträgern.

*KOMPETENZPROFIL
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Daten interpretieren, Zusammenhänge erkennen, die Tragweite von Beschlüssen erörtern, Ideen für energieeffizientes Handeln sammeln, Ansätze einer neuen Energiepolitik erörtern und bewerten
  • Thematische Bereiche: Klimaschutz, Energiewende, Energieverbrauch, Energieträger und Standorte, Stromerzeugungsanlagen, Wasserstoff als grüner Energieträger, Stellenwert von Energieträgern, Strommix, privater Stromverbrauch und -einsparung, Tagebau, Folgen der Tagebaustilllegung, neue Energiepolitik, Verlauf von Stromtrassen, Demontage von Kernkraftwerken
  • Medien: Karikatur, Grafiken, Texte, Karten, Statistiken, Fotos, Videoclip, Tafelbilder, Mindmap

In den Warenkorb

€ 26,35
Material-Nr.: 77719

Empfehlungen zu "Schaffen wir die Energiewende?"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon