Wer darf wann streiken? (Bsp.: Bahnstreik)

Rechtliche Regelungen am Beispiel Deutsche Bahn / GDL

Blick ins Material

Wer darf wann streiken? (Bsp.: Bahnstreik)

Rechtliche Regelungen am Beispiel Deutsche Bahn / GDL

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
10 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik, Wirtschaft
Klassen:
9-11
Schultyp:
Gymnasium

Im August 2021 gab es in der jüngsten Tarifrunde zwischen Deutscher Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokführer den zweiten Streik auf der Schiene. Lassen Sie die Lernenden ein Flussdiagramm von den wichtigsten Ereignissen aufstellen und klären Sie dann die allgemeinen rechtlichen Hintergründe von Streiks anhand eines Podcasts. Die Schülerinnen und Schüler beurteilen im Anschluss die Frage, ob dieser Streik als Maßnahme in den Tarifverhandlungen gerechtfertigt ist.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab Klasse 9
  • Dauer: 1–2 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Analysekompetenz, Lesekompetenz, Reflexionskompetenz, Medienkompetenz, Sachkompetenz, Urteilskompetenz
  • Thematische Bereiche: Arbeitsrecht, Tarifkonflikte, Gewerkschaften, Deutsche Bahn
  • Medien: Text, Podcast, Pressemeldungen

In den Warenkorb

€ 4,35
Material-Nr.: 77699

Empfehlungen zu "Wer darf wann streiken? (Bsp.: Bahnstreik)"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon