"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" - ein Jugendbuch

Ein Lesetagebuch zu Judith Kerrs Roman erstellen

Blick ins Material

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" - ein Jugendbuch

Ein Lesetagebuch zu Judith Kerrs Roman erstellen

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Lesetraining
Umfang:
41 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
6-8
Schultyp:
Gymnasium

Zur Lerngruppe und den curricularen Vorgaben.

Die Unterrichtsreihe ist je nach Voraussetzungen der Lerngruppe für die Jahrgangsstufen 6–8 geeignet. Es sollte im Vorfeld bedacht werden, dass der historische Kontext für die Schülerinnen und Schüler gegebenenfalls schwer zu erschließen ist, da ihnen in der Regel das Vorwissen dazu fehlt. Auch muss je nach Voraussetzungen der Lerngruppe das didaktische Vorgehen angepasst werden. Die Materialien lassen sowohl eine eigenständige Bearbeitung in Form eines Lesetagebuchs zu als auch eine gemeinsame Erarbeitung im Klassenverband. Curricular lässt sich die Unterrichtsreihe im Bereich „Lesen einer Ganzschrift“, welcher in der Regel in jedem Schuljahr einmal ansteht, verorten.

Der Start in die Lektürearbeit wird mithilfe der ersten Stunden gemeinsam gestaltet, damit die Schülerinnen und Schüler einen soliden Einstieg in die Lektürearbeit und den historischen Kontext erhalten. Danach kann anhand der Materialien entweder weiterhin gemeinsam im Klassenunterricht gearbeitet und zu vereinbarten Zeiten bis zu bestimmten Textstellen vorbereitend gelesen werden oder die Lernenden erarbeiten sich die Lektüre anhand gestellter Aufgaben in Form eines Lesetagebuchs selbstständig. Die Beurteilung kann sich dann auf das Lesetagebuch stützen. Die Materialien enthalten aber auch einen Vorschlag für eine Lernerfolgskontrolle.

Methodisch setzt die Reihe auf den kreativen Umgang mit dem Roman, da die Inhalte häufig durch deren Umgestaltung erschlossen und gefestigt werden. Dabei helfen zum Beispiel das Verfassen von fiktiven Dialogen, Briefen oder Tagebucheinträgen. Aber auch die grundlegende Arbeit der Texterschließung ist durch das Erstellen inhaltlicher Übersichten gesichert.

Mögliche Alternativen oder Erweiterungsmöglichkeit

Die Materialien ermöglichen die Wahl zwischen dem Einsatz zur eigenständigen Erstellung eines Lesetagebuchs und der gemeinsamen Erarbeitung im Unterricht. Das Erstellen eines Lesetagebuchs wird hier als „Hauptvariante“ geführt. In den Hinweisen finden sich jedoch zusätzlich jeweils Anmerkungen zum Einsatz der Materialien im Klassenverbund. Eine Erweiterung ist thematisch durch als fakultativ gekennzeichnete Stunden möglich. Zudem kann die Verfilmung des Romans aus dem Jahr 2019 hinzugezogen werden. Der Film dauert insgesamt zwei Zeitstunden, sodass vorab entschieden werden muss, ob dieser ganz oder nur teilweise geschaut wird. Als Aufgaben zur Verfilmung bieten sich folgende Aspekte an:
  • Inhaltlicher Vergleich von Buch und Film
  • Umsetzung der Abschiedsszenen
  • Beurteilung der Figurengestaltung
  • Verfassen einer Filmkritik

Diese Unterrichtseinheit ist problemlos auch im Fernunterricht einsetzbar. Stellen Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Materialien einfach digital zur Verfügung. Partner- und Gruppenarbeiten können entweder mithilfe von Videokonferenzprogrammen umgesetzt werden oder aber in Einzelarbeiten umgewandelt werden. Dadurch, dass das Lesetagebuch in Einzelarbeit erstellt wird, ist die Bearbeitung der Materialien M 5–M 19 problemlos zu Hause möglich. Des Weiteren enthalten die Erläuterungen in dieser Einheit an einigen Stellen Hinweise auf digitale Alternativen und Einsatzmöglichkeiten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 6–8
  • Dauer: 13 Unterrichtsstunden + LEK
  • Kompetenzen:
    • 1. Leseverstehen: Lektüre einer Ganzschrift
    • 2. Schreiben: kreative Texte schreiben (Perspektivänderung), größere Mengen von Informationen aus fiktionalen Texten zusammenfassen, fiktive Personen beschreiben
  • Thematische Bereiche: historischer Roman, Jugendroman, literarisches Schreiben, Nationalsozialismus, Flucht

Verwendete Textausgabe: Diese Unterrichtseinheit stützt sich auf folgende Textausgabe: Kerr, Judith: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl. Ravensburger, 1997. 32. Auflage. ISBN 9783473580033.

In den Warenkorb

€ 15,64
statt  € 20,85
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 77566

Empfehlungen zu ""Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" - ein Jugendbuch"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon