La juventud en Chile y el final de la era de Pinochet

Ein Materialpaket für die Oberstufe

Blick ins Material

La juventud en Chile y el final de la era de Pinochet

Ein Materialpaket für die Oberstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Spanisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Chile hat in den letzten Jahren wegen monatelanger Demonstrationen weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Die Gründe für die Proteste sind die Kluft zwischen Armen und Reichen und auch Probleme in vielen Gesellschaftsbereichen wie Gesundheit, Bildung, Rechte und Diskriminierung. All dies ist verknüpft mit der Zeit der Diktatur und der aus dieser Zeit stammenden Verfassung. Diese Materialien thematisieren die Demonstrationen und die grundlegenden Änderungen, die die Demonstrierenden fordern. Auch literarische Textauszüge erinnern an die Zeit der Diktatur. Das Materialpaket bietet eine aktuelle Ergänzung zum Thema „Chile“ und enthält drei Klausurvorschläge.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: Q1/Q2 (G8) bzw. 12/13 (G9); ab 2. bzw. 4. Lernjahr
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden + LEK
  • Kompetenzen:
    • 1. Sprechkompetenz: sich über Bildimpulse und die Themen „Diktatur“ und „Proteste“ austauschen;
    • 2. Lesekompetenz: einen literarischen Text und Zeitungsartikel verstehen;
    • 3. Schreibkompetenz: abiturrelevante Zieltexte verfassen (resumen, comentario, mediación, carta)
  • Thematische Bereiche: Chile, dictadura, juventud, protestas
  • Material: Arbeitsblätter, Texte, Bildimpulse

In den Warenkorb

€ 14,25
Material-Nr.: 77559

Empfehlungen zu "La juventud en Chile y el final de la era de Pinochet"