Verschwörungstheorien

Die Mechanismen verstehen und entlarven

Blick ins Material

Verschwörungstheorien

Die Mechanismen verstehen und entlarven

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Laut einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung aus dem Jahr 2020 glaubten 30 Prozent der Befragten an Verschwörungstheorien. In dieser Unterrichtseinheit erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie solche Theorien konstruiert sind, warum sie sich verbreiten und wie man gegen sie vorgehen kann, da sie eine Gefahr für die Demokratie darstellen. Die Lernenden dekonstruieren eine Fake-News-Meldung und trainieren so ihre Medienkompetenz.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8–10
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: den Aufbau und die Argumentationsweise von Verschwörungstheorien verstehen; Funktionen und Folgen von Verschwörungstheorien kennenlernen; Informationsquellen analysieren und kritisch bewerten; digitale Medien verstehen und reflektieren
  • Medienkompetenzen: Analysieren und Reflektieren
  • Thematische Bereiche: Verschwörungstheorien; digitale Medien; soziale Netzwerke; Wissenschaftstheorie

Ob auf YouTube, Facebook oder Telegram – überall in den sozialen Medien scheinen derzeit Verschwörungstheorien wie Pilze aus dem Boden zu schießen. Dabei sind Verschwörungstheorien keinesfalls ein neues Phänomen. Allerdings geht man in der wissenschaftlichen Forschung davon aus, dass sie in Krisenzeiten besonders viel Zulauf haben. Dies liegt unter anderem daran, dass in solchen Zeiten (vermeintliche) Sicherheiten ins Wanken geraten.

Den neuesten Schub für Verschwörungstheorien lieferte die Corona-Pandemie. In die Proteste gegen die Infektionsschutzmaßnahmen von Bund und Ländern mischen sich krude Theorien, in die auch Ideen aus der Reichsbürger-Bewegung und aus dem QAnon-Umfeld einfließen. Prominente wie Xavier Naidoo oder Attila Hildmann schlossen sich den Ideen an und vergrößerten so deren mediale Reichweite. Besonders gefährlich an diesen Theorien ist nicht nur, dass sie Fakten leugnen und einen sachlichen Diskurs unmöglich machen: Die Ideen dämonisieren auch Politiker, Journalistinnen und Wissenschaftler, dichten ihnen bösartige Absichten an und steigern so Wutgefühle und Gewaltbereitschaft.

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 77506

Empfehlungen zu "Verschwörungstheorien"