Was tun gegen die zunehmende Demokratiefeindlichkeit?

Verbieten, sperren oder was noch?

Blick ins Material

Was tun gegen die zunehmende Demokratiefeindlichkeit?

Verbieten, sperren oder was noch?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
21 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
Mediengruppe Oberfranken
Autor:
Sinz, Wolfgang
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit Verbieten, sperren oder was noch? Was tun gegen die zunehmende Demokratiefeindlichkeit? thematisiert die Gefahren, die von radikalen Parteien bzw. von Personen wie den ehemaligen US-Präsidenten Trump oder aber die Querdenker-Bewegung ausgehen. Ist das Verbot einer Partei oder die Sperrung eines Social Media Accounts zielführend oder muss eine Demokratie andere Formen für den Kampf gegen ihre Gegner anwenden? Wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es, die fdGO zu schützen? Diese Fragen versucht die vorliegende Unterrichtseinheit für den Politikunterricht aufzuarbeiten.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit den Grundpfeilern der fdGO vertraut machen,
  • erkennen, dass immer mehr Parteien, Vereinigungen und Privatpersonen die fdGO infrage stellen oder angreifen,
  • sich zentral mit der Sperrung von Social Media Accounts und dem Verbot von Parteien aus- einandersetzen,
  • die wichtigsten Argumente für und wider ein Parteienverbot oder die Sperrung von Twitter Accounts diskutieren,
  • nach weiteren Möglichkeiten suchen, die fdGO gegen verfassungsfeindliche Aktivitäten zu schützen,
  • den Ablauf eines Parteienverbots in der Bundesrepublik Deutschland kennenlernen,
  • die Aufgaben des Verfassungsschutzes erarbeiten.

In den Warenkorb

€ 9,50
Material-Nr.: 77473

Empfehlungen zu "Was tun gegen die zunehmende Demokratiefeindlichkeit?"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon