Op-Art-Werke betrachten und gestalten

Schwarz auf Weiß

Blick ins Material

Op-Art-Werke betrachten und gestalten

Schwarz auf Weiß

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
5-7
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Unterrichtseinheit will die Schülerinnen und Schüler sensibilisieren für die unbunten Farben Schwarz und Weiß. Sie sollen sich deren Bedeutung für Alltag und Kunst vor Augen führen und sich bewusst machen, welche Wirkung Schwarz und Weiß haben, insbesondere wenn sie im Kontrast auftauchen. Wie diese Wirkung aussehen kann, erfahren die Jugendlichen anhand von Werkbeispielen der Op-Art. Sie lernen die optische Kunst als wichtige Kunstrichtung der Moderne sowie mit Victor Vasarely und Bridget Riley bekannte Vertreter kennen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Gestaltungsprinzipien erarbeitet, mit denen die Op-Art-Künstler ihre be-absichtigte Wirkung – die der optischen Täuschung – erzielen. Diese Prinzipien wenden die Jugendlichen schließlich in verschiedenen gestaltungspraktischen Aufgaben an, um in ihren Bildern z. B. Bewegung oder Räumlichkeit vorzutäuschen.

Indem sich die Schülerinnen und Schüler auf diese Weise produktiv und rezeptiv mit dem Thema „Schwarz und Weiß“ sowie „Op-Art“ auseinandersetzen, erweitern sie ihr Wissen um Kunstepochen, Künstler und ihre Werke, sammeln teils ungewöhnliche Seherfahrungen, vergrößern ihr Repertoire an grafischen Darstellungsmitteln und üben ihre zeichnerischen Fertigkeiten.

Diese Unterrichtseinheit ist geeignet für Klassen mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Im Verlauf der Einheit gibt es immer wieder Möglichkeiten, auf unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten einzugehen, z. B. bei der theoretischen Erarbeitung durch Zusatz- oder Differenzierungsaufgaben oder bei der praktischen Gestaltung durch die Variation der Aufgabenstellung oder des verwendeten Formats.

Für die Durchführung sind auch räumlich oder bez. der Materialien keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Die Einheit kann in jedem Klassenraum durchgeführt werden, die Materialien sind überschaubar und leicht zu beschaffen bzw. gehören zur Standardausstattung.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 5 bis 7
  • Dauer: ca. 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Fachwissen erwerben und anwenden; kunstgeschichtliche Epochen und Künstler kennen; grafische Verfahren kennen und anwenden
  • Thematische Bereiche: visuelle Wahrnehmung, Farblehre, Op-Art, Werkbetrachtung, Zeichnen, Collagieren
  • Medien: Bilder, Arbeitsblätter, Gestaltungsaufgaben

In den Warenkorb

€ 19,75
Material-Nr.: 77402

Empfehlungen zu "Op-Art-Werke betrachten und gestalten"