Die Stadt im Mittelalter

Entstehung, Alltag, Bevölkerung

Blick ins Material

Die Stadt im Mittelalter

Entstehung, Alltag, Bevölkerung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
27 Seiten (2,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Im Lernbereich „Europa im Mittelalter“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler bereits mit der Wahrnehmung des Mittelalters in der gegenwärtigen Geschichtskultur auseinander. Sie lernen verschiedene mittelalterliche Lebenswelten (Kloster, Burg, Dorf und Stadt) kennen, indem sie exemplarisch epochentypische Ereignisse, Strukturen und Lebensweisen untersuchen. Vorkenntnisse der Lebenswelt „Dorf“ sind für vorliegendes Material von Vorteil.

Zu Beginn der Unterrichtseinheit setzen sich die Lernenden anhand von Sachtexten und Zeichnungen mit der Städtebildung sowie den Charakteristika von Städten im Mittelalter auseinander.

In der ersten Doppelstunde beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der sozialen Ordnung und visualisieren ihr Wissen in einem Schaubild. Sie reflektieren die Beschlüsse des IV. Laterankonzils für die jüdische Bevölkerung und ergänzen einen Lückentext, in dem es um Freiheiten für Stadtbewohner geht.

In der zweiten Doppelstunde geht es um Themen, die den Alltag der Stadtbewohner betreffen: Brände, Hygiene und Krankheiten, die Marktordnung. Im Fokus steht hier das Rollenspiel zur Marktordnung. Nachdem sich die Lernenden zur Thematik informiert haben, entwerfen sie kurze Dialoge, welche die Marktordnung sowie übliche Strafen für Fehlverhalten berücksichtigen.

In der letzten Doppelstunde setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Arbeitswelt im Mittelalter auseinander. Anhand eines Gitterrätsels nennen und beschreiben sie Handwerksberufe, in einem Partnerbriefing erarbeiten sie den Inhalt einer Zunftordnung und anhand eines Fehlertextes zum Thema „Gilden“ prüfen sie ihr Wissen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Merkmale mittelalterlicher Städte benennen; die soziale Ordnung kennen; sich mit dem Erwerb der Bürgerrechte auseinandersetzen; Gefahren des Stadtlebens reflektieren; die Marktordnung kennen; die Bedeutung von Gilden und Zünften verstehen
  • Thematische Bereiche: Städteentstehung, soziale Ordnung, Gefahren des Stadtlebens, mittelalterliches Handwerk, Zünfte und Gilden
  • Medien: Texte, Bilder

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 77349

Empfehlungen zu "Die Stadt im Mittelalter"