Maulwurf als Tier des Jahres 2020

Anpassung an unterirdischen Lebensraum

Blick ins Material

Maulwurf als Tier des Jahres 2020

Anpassung an unterirdischen Lebensraum

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
23 Seiten (1,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Biologie
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium

Der europäische Maulwurf wurde von der Deutschen Wildtierstiftung zum Tier des Jahres 2020 ernannt. Er gehört zwar nicht zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten, seine Anwesenheit in Gärten sowie auf Golf- oder Fußballplätzen führt jedoch in vielen Fällen zu erheblichen Konflikten mit uns Menschen. Zudem sollte durch seine Ernennung auch die Bedeutung der Artenvielfalt unter der Erdoberfläche herausgestellt werden.

Die Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit Vorkommen, Aussehen, Lebensweise und Anpassungen des Maulwurfs. Zudem werden mögliche durch ihn erzeugte Konflikte mit uns Menschen thematisiert und aufgezeigt, dass man Maulwürfe nicht jagen und fangen, sondern nur „sanft vertreiben“ darf. Zur Sprache kommt auch, dass man von Maulwürfen im Garten durchaus profitieren kann.

Inhalt:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1 Kennst du dieses Tier?
  • M 2a Wortherkunft und Vorkommen des Maulwurfs
  • M 2b Eigenschaften des Maulwurfs
  • M 2c Lebensweise des Maulwurfs
  • M 3 Steckbrief des Maulwurfs
  • M 4 Teste dein Wissen! – Rätsel zum Maulwurf
  • M 5 Anpassungen des Maulwurfs
  • M 6 Des einen Freud, des anderen Leid
  • Lösungsvorschläge
  • Literaturverzeichnis

In den Warenkorb

€ 7,65
Material-Nr.: 77282

Empfehlungen zu "Maulwurf als Tier des Jahres 2020"