Den Umgang mit Heldenfiguren in den Medien reflektieren

Medienhelden - Demokratie und Gesellschaft

Blick ins Material

Den Umgang mit Heldenfiguren in den Medien reflektieren

Medienhelden - Demokratie und Gesellschaft

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (5,4 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Medienkompetenz zu vermitteln, gehört zu einer der neueren Aufgaben der Grundschule. Die Lernenden fokussieren sich in ihrer Freizeit auf Heldenfiguren und Vorbilder, die sie aus verschiedenen Medien kennen. Der vorliegende Beitrag vereint beides miteinander. Die Kinder lernen so verschiedene Arten von Heldenfiguren sowie deren Geschichte kennen und erarbeiten gleichzeitig, worin Gefahren und Möglichkeiten der sozialen Medien liegen, um sicher mit ihnen umzugehen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 3 und 4
  • Dauer: ca. 16 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Medienkompetenz; Sozialkompetenz; reflektieren und beurteilen
  • Thematische Bereiche: Medien; Heldenfiguren; Vorbilder; Selbstbild und Selbstdarstellung
  • Medien: Arbeitsblätter, Texte, Bilder, Internet-Recherche, Plakat, Spiele, Test, Selbsteinschätzungsbogen, Beobachtungsbogen
  • Organisatorisches: Es wird auf mehrere Online-Angebote Bezug genommen. Diese können zur weiteren Vorbereitung gesichtet und ggf. für die Nutzung vorbereitet (heruntergeladen) werden.

In den Warenkorb

€ 9,85
Material-Nr.: 77209

Empfehlungen zu "Den Umgang mit Heldenfiguren in den Medien reflektieren"