Subtraktion mithilfe von Rechentricks

Aktives Forschen im Mathematikunterricht

Blick ins Material

Subtraktion mithilfe von Rechentricks

Aktives Forschen im Mathematikunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1
Schultyp:
Grundschule

Forschen und entdecken macht Spaß, auch im Mathematikunterricht. Die aktive Auseinandersetzung mit mathematischen Inhalten erleichtert das Lernen und fördert fachliche und überfachliche Kompetenzen. Die Schülerinnen und Schüler lernen Rechentricks kennen, mit denen sie Minusaufgaben lösen können – mit und ohne Zehnerübergang. Die Rechentricks dienen als Werkzeug und werden je nach Struktur der Aufgabe angewendet. Das Beschreiben des eigenen Rechenweges ist Teil der mathematischen Kommunikation. Es macht den Rechenvorgang bewusst und ermöglicht das Erkennen von Fehlern und die Festigung des Gelernten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 1
  • Dauer: ca. 11 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Kommunizieren; Methodenkompetenz; Sich im Zahlenraum orientieren; Grundrechenarten verstehen und anwenden
  • Thematische Bereiche: Subtraktion bis 20 (mit und ohne ZÜ); Rechenstrategien
  • Medien: Arbeitsblätter, Spiele, mathematische Sprechanlässe, Test, Selbsteinschätzungsbogen, Beobachtungsbogen

In den Warenkorb

€ 9,85
Material-Nr.: 77203

Empfehlungen zu "Subtraktion mithilfe von Rechentricks"