Aminosäuren und Proteine

Biomoleküle im Chemie- und Biologieunterricht

Blick ins Material

Aminosäuren und Proteine

Biomoleküle im Chemie- und Biologieunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
37 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Chemie, Biologie
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Die Unterrichtseinheit beinhaltet die Themen Aminosäuren und Proteine. Beide Teilbereiche werden anschaulich mit Alltagsbeispielen erklärt. Dadurch, dass Proteine in vielen Bereichen Einzug finden, kann das Thema fächerübergreifend unterrichtet werden. Neben dem Chemieunterricht ist das Thema in Biologie, Lebensmittelchemie und Ernährung vorzufinden. Somit bietet es ein hohes Maß an Motivation für die Schülerinnen und Schüler (SuS). In Kapitel 9 ist eine Stationsarbeit angedacht. Bei Zeitdruck können die SuS so aufgeteilt werden, dass sie jeweils nur eine Station bearbeiten und anschließend ihre Ergebnisse zusammentragen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1: Bedeutung von Aminosäuren
  • M 2: Struktureller Aufbau von Aminosäuren
  • M 3: Löslichkeit von Aminosäuren
  • M 4: Chiralität
  • M 5: Aminosäuren-Nachweisreaktion mit Ninhydrin
  • M 6: Proteine
  • M 7: Aufbau von Proteinen
  • M 8: Nachweisreaktionen von Proteinen
  • M 9: Stationsarbeit zur Denaturierung von Proteinen
  • Lösungen

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 77055

Empfehlungen zu "Aminosäuren und Proteine"

Spinner big
Spinner big