Lernwerkstatt interaktiv: Israel und Palästina 3 - Teil 3

Vom Libanonkrieg 1982 bis heute

Blick ins Material

Lernwerkstatt interaktiv: Israel und Palästina 3 - Teil 3

Vom Libanonkrieg 1982 bis heute

Typ:
Lernwerkstatt
Umfang:
64 Seiten (31,3 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Weimann, Victoria / Koeck, Bandi
Auflage:
4 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik, Geschichte
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Interaktive PDF+

Weltweit gibt es aktuell sehr viele Krisenherde und Kriege. Seit Ende des Zweiten Weltkrieges waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht wie zurzeit. Auch wenn der sog. Nahostkonflikt zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn – vordergründig den Palästinensern – im globalen Vergleich als extrem klein scheint, ist er dennoch von Bedeutung und in aller Munde beziehungsweise täglich in den Medien vertreten.

Israel hat gerade mal die Größe von Oberösterreich oder mit einer Fläche von gerade mal 22.000 m2 ist das einzige jüdische Land weltweit so groß wie Hessen oder die halbe Schweiz. Für viele scheint es als unverständlich, warum sich so viele Menschen seit Tausenden von Jahren um so ein kleines Land zanken und Jerusalem unzählige Male zerstört und wieder aufgebaut wurde. Bis heute ist der genaue Status der Stadt ungeklärt.

Der Nahostkonflikt ist ein recht schwieriges Problem, das es zu verstehen gilt – derart verzwickt sind die einzelnen Positionen, Ansichten und Ansprüche der verschiedenen Kulturen. Es scheint keine Lösung zu geben, keinen Frieden, der in Sichtweite wäre, da beide Seiten ihre Rechtsansprüche gültig machen und den anderen bevormunden möchten. Viele urteilen vorschnell und verurteilen die eine Seite und solidarisieren sich mit der anderen. Doch nur wer beide Seiten genau kennt, kann einen Einblick gewinnen und vielleicht so etwas wie eine Meinung haben – doch es bleibt dabei längst nur bei der Spitze des Eisberges, denn nur wer vom Konflikt direkt betroffen ist, weiß, wie facettenreich und komplex er ist.

Verschiedene Übungen zum Vertiefen der Lesetexte dienen als Kontrolle des Leseverständnisses und der Reflexion, aber auch für wertvolle Diskussionen im Klassenverband, die Missverständnisse und auch Vorurteile aus dem Weg räumen sollen.

In methodischer Hinsicht sind die Aufgaben auf verschiedene Sozialformen wie Einzelarbeit, Partnerarbeit und Gruppenarbeit ausgerichtet, was zu einem abwechslungsreichen Unterricht beiträgt. Dabei wurde darauf geachtet, dass sich diese sinnvoll ergänzen. So werden Texte im Rahmen eines kooperativen Lernens oft in Partner- oder Gruppenarbeit erschlossen. Grundsätzlich sind die Aufgaben innerhalb eines Kapitels so gestaltet, dass sie sich in ihrem Schwierigkeitsgrad steigern. So werden sowohl leistungsschwächere als auch leistungsstarke Schülerinnen und Schüler in gleichem Maße angesprochen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Kapitel 1: Rückblick: Von den Anfängen bis zum Ersten Libanonkrieg
    • Das Israel der Bibel
    • Die Balfour-Erklärung 1917
    • Britischer Schlamassel führt zu Nahost-Tohuwabohu
    • Der Palästinakrieg
    • Die Suezkrise 1956
    • Der Sechstagekrieg 1967
    • Krieg gegen Ägypten und Syrien
    • Israel im Kampf gegen die PLO: Der erste Libanonkrieg 1982
  • Kapitel 2: Die Erste Intifada (1987 – 1993)
    • Ursachen und Auslöser
    • Der palästinensische Widerstand
    • Reaktionen der israelischen Militärverwaltung
  • Kapitel 3: Der Oslo-Friedensprozess
    • Oslo I (1993)
    • Das Gaza-Jericho-Abkommen (1994)
    • Oslo II (1995)
    • Gegner des Friedens
    • Benjamin Netanjahu
    • Camp-David II
    • Camp-David II scheitert
  • Kapitel 4: Die Zweite Intifada (2000 – 2005)
    • Ursachen
    • Auslöser
    • Verlauf
    • Israel baut eine Sperranlage
    • Das Ende der Intifada
  • Kapitel 5: Der Zweite Libanonkrieg 2006
  • Kapitel 6: Der Konflikt im Gazastreifen
    • Israel zieht sich aus dem Gazastreifen zurück
    • Der politische Aufstieg der Hamas im Gazastreifen
    • Gaza 1: Operation „Gegossenes Blei“ (2008 /2009)
    • Gaza 2: Operation „Schutzrand“ (2014)
  • Kapitel 7: Ausblick: Frieden in Sicht?
    • Skepsis macht sich breit
    • Chancen für einen Frieden 55
  • Kapitel 8: Die Lösungen

Mit der interaktiven PDF+ bieten wir Ihnen ein neues innovatives Konzept zum digitalen Unterrichten und Lernen in der Schule und beim Homeschooling an.

Die PDF+ bietet Ihnen diesen Mehrwert zur normalen PDF:
  • Bearbeitbare einzelne PDF-Seiten
  • Einsatz der Einzelseiten ohne weitere Vorarbeit
  • Außer einem PDF-Reader sind keine zusätzlichen Programme nötig
  • Jedes interaktive Arbeitsheft lässt sich direkt im PDF-Reader bearbeiten, abspeichern und z.B. per Mail verschicken
  • Die vom Schüler bearbeiteten Arbeitsblätter kommen z.B. per Mail an Sie zurück und können schnell korrigiert werden.

Die interaktiven Arbeitsblätter der PDF plus lassen sich selbstverständlich auch ganz herkömmlich ausdrucken und bearbeiten.

Das Angebot an Produkten, die als PDF+ erhältlich sind, wird laufend erweitert! Regelmäßig reinschauen lohnt sich …..

In den Warenkorb

€ 20,99
Material-Nr.: 77053

Empfehlungen zu "Lernwerkstatt interaktiv: Israel und Palästina 3 - Teil 3"