BalanceTonPorc

Kampf gegen Sexismus in der französischen Popkultur

Blick ins Material

BalanceTonPorc

Kampf gegen Sexismus in der französischen Popkultur

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
56 Seiten (3,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Französisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Als im Oktober 2017 die sexuellen Übergriffe des US-Filmproduzenten Harvey Weinstein aufgedeckt wurden, ging ein weltweiter Aufschrei durch die sozialen Medien. Unter dem Hashtag #MeToo bzw. #BalanceTonPorc machen Frauen in Frankreich auf den nach wie vor in modernen Gesellschaften verankerten Sexismus und die Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Gerade auch Künstlerinnen – chanteuses, rappeuses, dessinatrices – nutzen ihre Bekanntheit und Reichweite und verarbeiten das Thema in ihren Werken. Damit stehen sie in der Tradition von zwei Jahrhunderten feministischer Bürgerrechtsbewegung und treten für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein.

Die Schülerinnen und Schüler:
  • untersuchen Musik- und Erklärvideos (Hör-Seh-Verstehen),
  • analysieren und vergleichen Songtexte (Leseverstehen von Hintergrundtexten),
  • setzen sich mit der Entwicklung der Frauenrechte von der französischen Revolution bis heute mithilfe von LearningApps auseinander,
  • erstellen eine schulinterne bilinguale Informationsbroschüre anlässlich der Aktion Orange your City der Nichtregierungsorganisation Zonta International (Schreiben und Sprachmittlung),
  • analysieren eine BD und entwickeln Lösungsansätze,
  • tauschen sich über Sexismus im Alltag aus.

In den Warenkorb

€ 19,75
Material-Nr.: 77036

Empfehlungen zu "BalanceTonPorc"

Spinner big
Spinner big