Grafik: Sketchnotes im Unterricht

Mit wenigen Strichen Inhalte visualisieren

Blick ins Material

Grafik: Sketchnotes im Unterricht

Mit wenigen Strichen Inhalte visualisieren

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
24 Seiten (4,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
5-7
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Kritzeln, Doodeln, Sketchnoting – all diese Begriffe umschreiben eine zeichnerische Technik, mit der visuelle Notizen angefertigt werden können. Sketchnoting ist niederschwellig, führt schnell zu ansprechenden Ergebnissen und bietet einen schier unbegrenzten kreativen Spielraum. In dieser Unterrichtseinheit erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ausgehend von einfachen grafischen Grundformen ein visuelles Alphabet und schaffen sich ein Repertoire an individuellen Sketchnotes. Sie lernen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten kennen und nutzen die Notizen, um z. B. Lern-inhalte zu visualisieren und im Gedächtnis zu verankern. Sketchnotes dienen damit nicht nur der Erweiterung der zeichnerischen Fähigkeiten, sondern auch dem Methodenlernen. Und nicht zu vergessen: Sketchnoting macht Spaß!

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 5 bis 7
  • Dauer: ca. 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Grafische Verfahren kennen und anwenden; Präsentationstechniken kennen und anwenden; Gestaltungsprozesse und -ergebnisse reflektieren können; kommunizieren können
  • Thematische Bereiche: Visualisierungsmöglichkeiten; Zeichnen; Typografie; Methodenlernen
  • Medien: Bilder, Arbeitsblätter, Gestaltungsaufgaben
  • Zusatzmaterial: DIN-A2-Poster

In den Warenkorb

€ 14,25
Material-Nr.: 77015

Empfehlungen zu "Grafik: Sketchnotes im Unterricht"

Spinner big
Spinner big