Orelsan: Tout va bien - Chansons et poésie

Philosophische und sprachliche (Ir-)Realitäten erörtern

Blick ins Material

Orelsan: Tout va bien - Chansons et poésie

Philosophische und sprachliche (Ir-)Realitäten erörtern

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (1,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Französisch, Philosophie
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Die frei kombinierbaren Unterrichtsbausteine fördern die Sprech-, Schreib und Analysekompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler. Auf originelle Weise spielt Orelsan in seinem Rap-Song Tout va bien mit euphemistischen Beschreibungen und Tabuthemen und konfrontiert seine Hörer mit der Frage nach dem eigenen Weltbild. Ein philosophischer Exkurs zu Leibniz und Voltaire ermöglicht es der Lerngruppe, Argumente zu entwickeln, Stellung zu beziehen und miteinander zu debattieren. Die Wiederholung der Grammatik zu Bedingungssätzen befähigt sie, Ursachen und Folgen differenziert auszudrücken.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 10/11 (G8), 10/12 (G9)
  • Dauer: 9-12 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Hör-Seh-Verstehenskompetenz: Analyse eines Musikclips, Fragen zum Inhalt;
    • 2. Lesekompetenz: Zitate interpretieren, Gedichtanalyse, Internetrecherche und Zusammenfassungen erstellen;
    • 3. Sprechkompetenz: Stellung beziehen, Meinungsbild wiedergeben, Bildbeschreibung mit Vokabelhilfen
  • Thematische Bereiche: Optimismus, Gesellschaft, Umgang mit und Darstellung von Lügen und Fakten, Philosophie, Umgangssprache
  • Medien: Texte, Videos

In den Warenkorb

€ 14,25
Material-Nr.: 76725

Empfehlungen zu "Orelsan: Tout va bien - Chansons et poésie"

Spinner big
Spinner big