Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus - Objektanalyse

Im Dienst der Propaganda

Blick ins Material

Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus - Objektanalyse

Im Dienst der Propaganda

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
15 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Kunst/Werken, Geschichte
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Was verstanden die Nationalsozialisten unter Kunst? Wie beeinflussten Politik und Propaganda das künstlerische Schaffen in der NS-Diktatur? Und wie war die Haltung zur modernen Kunst? Mit diesen Fragen setzen sich die Schülerinnen und Schüler im vorliegenden Beitrag zur Kunst im Nationalsozialismus und zum propagierten Menschenbild auseinander. Sie betrachten und analysieren dazu insbesondere Gemälde und Plakate und widmen sich in eigenen gestaltungspraktischen Auseinandersetzungen dem Thema auch unter aktuellen Aspekten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 10 bis 13
  • Kompetenzen: Kunstwerke analysieren können; kunstgeschichtliche Epochen und Künstler kennen; Fachwissen erwerben und anwenden; grafische und malerische Verfahren kennen und anwenden; Gestaltungsprozesse und -ergebnisse reflektieren können
  • Thematische Bereiche: Werkbetrachtung

In den Warenkorb

€ 10,95
Material-Nr.: 76661

Empfehlungen zu "Kunst zur Zeit des Nationalsozialismus - Objektanalyse"

Spinner big
Spinner big