Wasser als abiotischer Faktor bei Pflanzen

Einfache Schülerexperimente

Blick ins Material

Wasser als abiotischer Faktor bei Pflanzen

Einfache Schülerexperimente

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (3,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Pflanzen schaffen durch ihre Biomasse die Grundlage fast aller Ökosysteme. Angepasst an die jeweiligen Gegebenheiten absorbieren sie Energie aus Sonnenlicht, begrenzt durch das Angebot an Wasser. Der gesamte Organismus und Lebenszyklus der Pflanze unterliegt dem Optimierungsproblem zwischen Verhungern oder Verdursten, ein schmaler Grat, den die Pflanzen durch unterschiedliche Anpassungen ihrer Organe meistern. Diese Unterrichtseinheit richtet einen anwendungsbezogenen Blick auf diese Pflanzenteile mit einem hohen Anteil an Schülerexperimenten zur Mikroskopie einfacher und leicht zu beschaffender Präparate. Das ausgewählte Material gibt einen Überblick über die verschiedenen Anpassungen und macht das besagte Optimierungsproblem für die Lernenden begreifbar.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1a: Dilemma der Pflanzen – Xerophyten
  • M 1b: Dilemma der Pflanzen – Hygrophyten
  • M 2: Die Funktionen der Pflanzenorgane
  • M 3: Transpiration am Laubblatt
  • M 4: Der Weg des Wassers im Blatt
  • M 5: Unterschiedliches Wasserangebot und Wurzeln
  • M 6: Unterschiedliches Wasserangebot und Sprossachsen
  • M 7: Unterschiedliches Wasserangebot und Blätter
  • M 8: Die Schlüsselrolle der Spaltöffnungen
  • Lösungen
  • Literaturhinweise

In den Warenkorb

€ 12,05
Material-Nr.: 76645

Empfehlungen zu "Wasser als abiotischer Faktor bei Pflanzen"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon