Wort-Bild-Karten Mathematik Klassen 7-8

Begriffe und Zusammenhänge auf einen Blick für sprachschwache Schüler und Nicht-Muttersprachler

Blick ins Material

Wort-Bild-Karten Mathematik Klassen 7-8

Begriffe und Zusammenhänge auf einen Blick für sprachschwache Schüler und Nicht-Muttersprachler

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
60 Seiten (6,3 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Ksiazek, Bernard
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Mathematik kommt ohne Sprache nicht aus, auch wenn Kinder mit Migrationshintergrund sich gerade im scheinbar sprachfreien Mathematikunterricht (beispielsweise beim „Päckchenrechnen“) eine Entlastung von den sprachlichen Anforderungen des Schulalltags erhoffen.

Eine große Anzahl von Schülerinnen in Deutschland verfügt nur über geringe Sprachkompetenzen oder ist aufgrund von Migration nicht Muttersprachler.

Die Herausforderung besteht darin, diese Kinder und Jugendlichen zu fördern und schnell in den Regelunterricht zu integrieren. Neben dem Erwerb der deutschen Sprache benötigen die Schülerinnen und Schüler auch die fachlichen Grundlagen in Mathematik, ohne die die typischen Arbeitsweisen und Inhalte des Fachunterrichts nicht umgesetzt werden können.

Die Wort-Bild-Karten bieten eine Zusammenstellung von mathematischen Begriffen und Zusammenhängen auf einen Blick. Es handelt sich dabei um das Grundlagenwissen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8.

Der Inhalt dieses Kartensets ist sprachsensibel aufgearbeitet, sodass der Spracherwerb der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt wird. Zusätzlich bietet jede Karte einen „Anfängerteil“, der vorwiegend ikonische Elemente beinhaltet, und einen „Profiteil“, der die Schülerinnen und Schüler an die Fachtermini heranführt und sprachlich anspruchsvoller gestaltet ist.

Nicht nur für mehrsprachige Schülerinnen und Schüler stellen die sprachlichen Anforderungen im Fach eine große Herausforderung dar. Sprachliches Nichtverstehen kann den Prozess des Mathematisierens behindern oder sogar unmöglich machen. Von einem sprachsensiblen und sprachbewussten Unterricht, der sprachliches und mathematisches Lernen miteinander verbindet, können hingegen alle Schülerinnen und Schüler profitieren. Hier bieten die Wort-Bild-Karten eine große Unterstützung. Sie können sie in allen Schulformen einsetzen. Sie können die einzelnen Karten an die Tafel hängen oder zu einem Poster zusammenstellen. Sie können dann als Grundlage für einen Wortspeicher fungieren. Dies ist sowohl für Schülerinnen und Schüler mit nicht deutschsprachiger Herkunft sinnvoll und effektiv als auch für die anderen Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe, deren Muttersprache Deutsch ist.

Es werden *mathematische Inhalte zu mathematischen Werkzeugen (Zirkel, Geodreieck, Lineal und Taschenrechner) behandelt sowie zu allen fünf Leitideen der Bildungsstandards Mathematik
:
  • Zahl (Zahlen und Rechenarten, Algebra, Prozent- und Zinsrechnung)
  • Form und Raum (Geometrie in der Ebene und im Raum)
  • Messen (Umfang, Längen, Flächeninhalte, Volumen)
  • Funktionaler Zusammenhang (Zuordnung, Gleichung, Ungleichung, Funktion)
  • Daten und Zufall (absolute und relative Häufigkeit, Diagramme, Mittelwert und Median)

In den Warenkorb

€ 15,20
Material-Nr.: 76499

Empfehlungen zu "Wort-Bild-Karten Mathematik Klassen 7-8"