Dire 'non' au racisme

Anti-Rassismus-Bewegungen in Frankreich und Belgien

Blick ins Material

Dire 'non' au racisme

Anti-Rassismus-Bewegungen in Frankreich und Belgien

  • Abiturthema in:
  • Nordrhein-Westfalen 2022
  • Nordrhein-Westfalen 2023
  • Berlin / Brandenburg 2022
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
43 Seiten (1,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Französisch
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA haben die Proteste gegen Polizeigewalt weltweit stark zugenommen. Auch in Frankreich und Belgien ging eine Welle der Empörung durch weite Teile der Bevölkerung. Durch die Beschäftigung mit der französischsprachigen Anti-Rassismus-Bewegung diskutieren Lernende nicht nur ein aktuelles Thema, entwickeln eigene Standpunkte und entwickeln ihre interkulturellen Kompetenzen, sondern üben auch bewusst das monologische und dialogische Schreiben.

Inhaltsverzeichnis:
  • Vorbemerkungen
  • M 1: Le mouvement antiraciste
  • M 2: Ce qui a secoué le monde – Une nouvelle bataille contre le racisme
  • M 3: La rue se mobilise contre le racisme
  • M 4: Le cas d’Adama Traoré
  • M 5: Emmanuel Macron et la question des violences policières
  • LEK: Une eurodéputée porte plainte contre des policiers à Bruxelles
  • Solutions
*Die Schülerinnen und Schüler:
  • lernen ein aktuelles Thema (Rassismus) der französischen und belgischen Gesellschaft kennen,
  • diskutieren sowie entwickeln und vertreten einen eigenen Standpunkt,
  • trainieren Fähigkeiten zu interkulturellen Kompetenzen,
  • analysieren und interpretieren Bilder, Videos und Texte,
  • trainieren das monologische und dialogische Schreiben.

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 76438

Empfehlungen zu "Dire 'non' au racisme"