Die elastische Schraubenfeder

Aufgaben zum Hooke'schen Gesetz

Blick ins Material

Die elastische Schraubenfeder

Aufgaben zum Hooke'schen Gesetz

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
29 Seiten (1,0 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Physik
Klassen:
9-11
Schultyp:
Gymnasium

In der Technik finden elastische Schraubenfedern vielfältigen Einsatz. Dabei ist es erforderlich, auf eine mathematische Grundlage zurückgreifen zu können. Hilfreich können hier grafische Darstellungen sein, aber vielfach wird man sich auch auf mathematische Berechnungen stützen müssen. Die Unterrichtseinheit führt Ihre Schüler mit unterschiedlichen Aufgaben an diese Berechnungen heran.

Inhaltsverzeichnis:
  • Die Charakteristik einer Schraubenfeder – Hinweise
  • M 1 Die Schraubenfeder im Diagramm
  • M 2 Das Hooke’sche Gesetz in Anwendungsaufgaben
  • M 3 Energiebetrachtungen an der Schraubenfeder
  • M 4 Kombination von zwei Schraubenfedern
  • M 5 Schwingungen einer Schraubenfeder
  • M 6 Vermischtes – Teste dein Wissen!
  • Lösungen

Die Schüler lernen:

den vielfältigen Einsatz von Schraubenfedern in der Praxis kennen. Dieser erlaubt verschiedene physikalische Sichtweisen, wie z. B. die Wirkungsweise in Form von Diagrammen aufzuzeigen, Berechnungen hinsichtlich ihrer Dehnbarkeit zuzulassen, aber auch Betrachtungen über damit verbundene Energieumwandlungen anzustellen. Schraubenfedern lassen sich miteinander kombinieren und können auch als schwingungsfähige Elemente dargestellt und behandelt werden.

In den Warenkorb

€ 8,75
Material-Nr.: 76433

Empfehlungen zu "Die elastische Schraubenfeder"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon