Schein und Sein in den Medien

Wer ist mein mediales Ich?

Blick ins Material

Schein und Sein in den Medien

Wer ist mein mediales Ich?

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
35 Seiten (3,2 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Ethik
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Kontakt. Täglich sehen sie, wie selbstverständlich Eltern, Bekannte und Lehrer mit dem Handy, dem Computer oder dem Tablet umgehen. Im Unterricht finden sich elektronische Tafeln, die aushängenden Vertretungspläne sind digital. Bekommt ein Kind ein Handy oder ein Tablet, möchte es in die Welt des Internets eintauchen. Dabei ist es sich der meisten Gefahren, die das Internet mit sich bringt, nicht bewusst. Mögliche Gefahren werden im Rahmen dieser Einheit reflektiert und im Plenum ausführlich besprochen.

Anhand lebensnaher Alltagsbeispiele wird das Gespür für einen altersgerechten Medienumgang geweckt. Zwar geben die meisten sozialen Netzwerke die Bestimmung vor, erst ab 13 oder 14 Jahren Mitglieder aufzunehmen, jedoch ist es ein Leichtes, dieses Mindestalter zu umgehen und schon in der Unterstufe ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten Mitglied einer Community zu sein.

Worin liegt die Faszination sozialer Netzwerke? Warum vertrauen Kinder und Jugendliche jemandem, den sie nicht kennen, Daten an, die sie nicht einmal ihrem besten Freund verraten würden? Wer versteckt sich hinter der Fassade eines Kettenbriefs? Und wie gelingt es, den Mut zu finden, diesen zu ignorieren? Diese Einheit stellt kleine Menschen vor die große Herausforderung, sensibel mit ihren Daten in Chatrooms umzugehen. Auf spielerische Weise erkunden sie im Rahmen dieser Einheit die Gefahren, die mit den digitalen Medien verbunden sind. Zugleich finden sie Unterstützung bei ihren ersten digitalen Schritten zur Identitätsbildung.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 5 Doppelstunden/10 Einzelstunden, 2 Stunden Lernerfolgskontrolle
  • Kompetenzen: Text- und Bildanalyse, Mediennutzung reflektieren, diskutieren
  • Medienkompetenzen: Schützen und sicher agieren (4), Problemlösen und Handeln (5), Analysieren und Reflektieren (6)
  • Thematische Bereiche: Digitalisierung, Bildbotschaften, mediale Selbstdarstellung
  • Medien: Texte, Bilder, Kurzfilm
  • Methoden: kreatives Schreiben, Plakate entwerfen und präsentieren

In den Warenkorb

€ 18,65
Material-Nr.: 76313

Empfehlungen zu "Schein und Sein in den Medien"

Spinner big
Spinner big