Lippenherpes: Küssen verboten

Immunbiologie - Abiturvorbereitung

Blick ins Material

Lippenherpes: Küssen verboten

Immunbiologie - Abiturvorbereitung

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
16 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Da sehr viele Menschen unter Lippenherpes leiden, hat dieses Thema einen starken Alltagsbezug und dient neben HIV und Influenza im Unterricht als ein weiteres wichtiges Beispiel für eine Viruserkrankung. Die fünf Materialteile dieses Beitrags beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten der Viruskrankheit. Die Aufgaben eignen sich zur Wiederholung von Grundlagenwissen aus der Immunbiologie, z. B. vor der Abiturprüfung, sowie zur Festigung der Kenntnisse durch weiterführende Fragestellungen. Auch im Rahmen der allgemeinen Gesundheitserziehung kann dieser Beitrag eingesetzt werden. Die Aufgaben werden in Einzel- oder Partnerarbeit gelöst, wobei sie auszugsweise auch für die Verwendung in einer Klausur herangezogen werden können.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • Material
    • M 1: Herpes, ein „lebenslanger Begleiter“
    • M 2: Kann Ekel schlafende Herpesviren aufwecken?
    • M 3: Die Doppellipidmembran des Herpesvirus
    • M 4: Therapie oder Heilung?
    • M 5: Mit welchem Trick überlistet das Herpesvirus unser Immunsystem?
  • Lösungsvorschläge
Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend bis weiterführend
  • Fachlicher Bezug: Immunbiologie
  • Basiskonzepte: Regelung und Steuerung
  • Erkenntnismethoden: beschreiben, Phänomene erfassen, Darstellungen verwenden * Kommunikation: begründen, Fachsprache verwenden, Hypothesen aufstellen
  • Inhalt in Stichworten: Virusinfektion, Immunantwort, Virostatika, MHC I

In den Warenkorb

€ 5,45
Material-Nr.: 76131

Empfehlungen zu "Lippenherpes: Küssen verboten"