Das BIP im Corona-Krisenjahr 2020

Interpretation und Präsentation volkswirtschaftlicher Entwicklungen

Blick ins Material

Das BIP im Corona-Krisenjahr 2020

Interpretation und Präsentation volkswirtschaftlicher Entwicklungen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
19 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
BizziNet
Autor:
Markmann, Monika
Auflage:
1 (2021)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Selbst in weniger turbulenten Zeiten als einer Pandemie interessiert sich eine breite Öffentlichkeit in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik dafür, wie leistungsfähig die Wirtschaft des eigenen Landes ist. Schließlich hängen von der Wirtschaftsleistung die eigenen Jobchancen und damit die persönliche Zukunft und der eigene Wohlstand ab. Um die Wirtschaftsentwicklung der Volkswirtschaft fassbar zu machen, werden durch die Statistikbehörden in regelmäßigen Abständen anhand ausgewählter Daten wichtige volkswirtschaftliche Entwicklungen veröffentlicht.

In Deutschland verkündet das Statistische Bundesamt jeweils im Januar eines Jahres, wie die Wirtschaftsentwicklung des abgelaufenen Jahres verlaufen ist. Diese Verkündung über das BIP des letzten Jahres erzielt in der Regel eine große Aufmerksamkeit. Zahlreiche Journalisten verfolgen diese Pressekonferenz des Statistischen Bundesamtes und verfassen auf der Grundlage der neuesten Zahlen Zeitungsartikel oder Internetbeiträge, um ihre Leserschaft über die Performance der deutschen Wirtschaft zu informieren. Das Jahr 2020 war geprägt durch die Corona-Pandemie mit einem massiven Wirtschaftseinbruch. Daher stehen die Zahlen für das Corona-Jahr 2020 ganz besonders im öffentlichen Interesse.

Im Rahmen der Materialien versetzen die Schülerinnen und Schüler sich in die Lage der Mitarbeiter des Statistischen Bundesamtes. Sie haben die Aufgabe, die bevorstehende Pressekonferenz über die Wirtschaftsentwicklung des Corona-Jahres 2020 vorzubereiten. Anhand bereits vorhandener Grafiken interpretieren die Schülerinnen und Schüler in der Rolle der Mitarbeiter des Statistischen Bundesamtes die aktuellen Entwicklungen, verfassen Statements für die Pressekonferenz und präsentieren ihre Ergebnisse abschließend selbst in einer kleinen Pressekonferenz im Klassenzimmer. Im Anschluss daran können die Schülerinnen und Schüler anhand der offiziellen Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes ihre eigenen Pressestatements überprüfen.

Grundlage der beiden Arbeitsblätter sind Informationen des Statistischen Bundesamtes zur Wirtschaftsentwicklung des Corona-Jahres 2020. Zur Verfügung stehen Grafiken über ausgewählte Wirtschaftsdaten des Jahres 2020. Die Materialien enthalten Zahlen und Grafiken über die Wachstumsraten des BIP im Zeitablauf, die Entwicklung einzelner Wirtschaftsbereiche, die Verteilung der Wachstumsbeiträge auf Inlandsnachfrage und Außenbeitrag sowie über die Entwicklung des Arbeitsmarktes und des Finanzierungssaldos des Staates.

Die Schülerinnen und Schüler interpretieren die vorhandenen Grafiken und leiten daraus mit Hilfe von Leitfragen sinnvolle Aussagen über die wirtschaftliche Entwicklung 2020 sowie den Einfluss der Corona-Pandemie in Deutschland ab. Sie setzen wirtschaftliche Indikatoren des Jahres 2020 in Beziehung zu längerfristigen Entwicklungen und erweitern ihr Verständnis für komplexe volkwirtschaftliche Zusammenhänge.

Kompetenzen:

Ziel der Materialien ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sinnvolle Aussagen über die gesamtwirtschaftliche Entwicklung einer Volkswirtschaft treffen können, entsprechendes Datenmaterial auswerten, interpretieren und ihre Ergebnisse präsentieren können.
  • Die Lernenden machen sich mit der Thematik vertraut und knüpfen an ihr mögliches Vorwissen aus der Berichterstattung an, indem sie eine erste Einschätzung über die Entwicklung des BIP im Jahr 2020 geben. (M1, Aufgabe 1).
  • Die Lernenden interpretieren Grafiken über ausgewählte Indikatoren der volkswirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland, setzen diese in Beziehung zu längerfristigen Entwicklungen und treffen sinnvolle Aussagen zur Wirtschaftsentwicklung in Deutschland (M2-M5, Aufgabe 2).
  • Sie entwickeln auf Basis ihrer bisherigen Arbeitsergebnisse eine Prognose für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung (Aufgabe 3).
  • Sie präsentieren ihre Arbeitsergebnisse im Stil einer Pressekonferenz (Aufgabe 4).
  • Sie überprüfen ihre eigenen Arbeitsergebnisse anhand der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes über die Wirtschaftsentwicklung 2020 (Aufgabe 5)

In den Warenkorb

€ 4,30
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 76094

Empfehlungen zu "Das BIP im Corona-Krisenjahr 2020"

Spinner big
Spinner big