Analytische Geometrie: Flugkontrolle und Flugsicherung

Abstände bestimmen, Lagebeziehungen von Geraden zu Geraden erkennen

Blick ins Material

Analytische Geometrie: Flugkontrolle und Flugsicherung

Abstände bestimmen, Lagebeziehungen von Geraden zu Geraden erkennen

Typ:
Klausur
Umfang:
52 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

On den Übungsklausuren lernen die Schülerinnen und Schüler ihr bereits vorhandenes Wissen über Geradengleichungen und Lagebeziehungen von Gerade zu Gerade sowie Abstandsberechnungen von Geraden anzuwenden.

Die Aufgaben unterscheiden sich von den üblichen Aufgaben zu diesem Themengebiet dadurch, dass sie in einen schlüssigen Anwendungskontext eingebettet sind. Das motiviert vielleicht auch den einen oder anderen Schüler, für den Geradengleichungen und Lagebeziehungen sonst nur „graue Theorie“ sind. Eine Binnendifferenzierung können Sie durch verschiedene Lösungsvarianten der Aufgaben ermöglichen.

Die Lösungen sind ausführlich gehalten, sodass sich das Material zum Selbststudium eignet.

Drei Flugzeuge sind auf unterschiedlichen Routen unterwegs. Damit sie nicht im Luftraum kollidieren, müssen die Flugzeuge bestimmte Sicherheitsabstände als Minimum einhalten. Daher überprüfen Flugsicherungseinrichtungen diese Abstände ständig. In diesem Beitrag berechnen Ihre Schüler unter anderem diese Abstände mit den Mitteln der analytischen Geometrie. Sie wiederholen darüber hinaus die Themen Geradengleichungen und Lagebeziehungen von Gerade zu Gerade in diesem spannenden Kontext.

Inhaltsverzeichnis:
  • Hinweise (Informationen und Modellierung)
  • Aufgaben
  • Lösungen

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 76079

Empfehlungen zu "Analytische Geometrie: Flugkontrolle und Flugsicherung"