Verstehst du Emoji?

Die Bildschriftzeichen als Teil der digitalen Kommunikation analysieren

Blick ins Material

Verstehst du Emoji?

Die Bildschriftzeichen als Teil der digitalen Kommunikation analysieren

  • Abiturthema in:
  • Nordrhein-Westfalen 2022
  • Nordrhein-Westfalen 2023
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Digitale Kommunikation ohne Emojis? Kaum vorstellbar! Inzwischen sind Emojis nicht mehr bloße Ergänzung von Textnachrichten, sondern unabhängige Schriftzeichen, die international verwendet werden. Aber dienen sie wirklich einem besseren internationalen Verständnis von Mitteilungen? Wie reihen sie sich historisch in die Entwicklung der Schrift ein? Und welche soziokulturellen Probleme können durch ihren Gebrauch hervorgerufen werden? Ihre Schüler setzen sich mit Emojis als Teil der aktuellen digitalen Kommunikation auseinander und reflektieren diese auch vor dem Hintergrund grundsätzlicher Sprach- und Schrifttheorie.

Kompetenzprofil:
  • Dauer: 5–9 Unterrichtsstunden + LEK
  • Kompetenzen: Sprachreflexion: digitale und analoge Kommunikation vergleichend analysieren; aktuelle Sprachphänomene reflektieren; Sprachentwicklungen erklären; sprachliche Phänomene erfassen; gesellschaftliche Bedingungen des Sprachwandels verstehen;
  • Sachtexte und Medien: Sachtexte analysieren und vergleichen
  • Thematische Bereiche: (digitale) Kommunikation, Emojis, Sprachentwicklung, Sprachwandel
  • Medien: Bilder, Sachtexte

In den Warenkorb

€ 15,35
Material-Nr.: 76067

Empfehlungen zu "Verstehst du Emoji?"