Rind und Huhn - zwei Nutztiere im Vergleich

Wirbeltiere im Biologieunterricht der SEK I

Blick ins Material

Rind und Huhn - zwei Nutztiere im Vergleich

Wirbeltiere im Biologieunterricht der SEK I

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
27 Seiten (8,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Hausrind und Huhn gewinnen zunehmende Bedeutung als Nutztiere in der Fleisch-, Eier- und Milchwirtschaft. Im Unterricht über das Rind und Huhn eignen sich Ihre Schülerinnen und Schüler ein Grundwissen an, das sie befähigt, sich an der Diskussion über eine artgerechte Tierhaltung zu beteiligen. Diese Einheit legt zunächst den Schwerpunkt auf Verhalten, Körperbau und Verdauung des Hausrinds, wobei diese Materialien ohne den Vergleich mit dem Huhn eingesetzt werden können. Ein Gruppenpuzzle zu den Haltungsformen beider Nutztiere und eine mit LearningApps digital durchführbare Lernerfolgskontrolle ergänzen Ihren Unterricht.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 7)
  • Kompetenzen:
    • 1. Typische Verhaltensweisen von Rind und Haushuhn aufzählen
    • 2. Körperbau beider Tierarten beschreiben
    • 3. Anforderungen an eine artgerechte Tierhaltung aufstellen
  • Thematische Bereiche: Zoologie, Wirbeltiere, Säugetiere, Vögel

In den Warenkorb

€ 17,55
Material-Nr.: 76064

Empfehlungen zu "Rind und Huhn - zwei Nutztiere im Vergleich"