Hören mit Detektiv Pfiffig Klasse 3-4

Dritt- und Viertklasskinder trainieren mit Hörkrimis das Hörverstehen

Blick ins Material

Hören mit Detektiv Pfiffig Klasse 3-4

Dritt- und Viertklasskinder trainieren mit Hörkrimis das Hörverstehen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
82 Seiten (5,1 MB)
Verlag:
Auer
Autor:
Wehren, Bernd
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Mit den Materialien dieser Unterrichtseinheit hören und lösen Ihre Grundschulkinder spannende und lustige „Mini-Krimi-Hörspiele“ rund um Detektiv Pfiffig, seinen Hund Fiffi und die Kinder und Lehrkräfte der Neu-Schule. Dabei spielen das Schulleben und Erlebnisse im Laufe eines Schuljahres immer eine zentrale Rolle, z. B. Unterrichtsprojekte, Ausflüge, Schulveranstaltungen usw.

Struktur der Arbeitsblätter und Aufgabentypen:

Jeder Hörkrimi-Fall besteht aus zwei Arbeitsblättern:

Mit dem ersten Arbeitsblatt erhalten die Kinder kleine Szenenbilder zum Krimi mit Notizzeilen. Die Kinder hören den Krimi gesamt an und erzählen mithilfe der Bilder das Gehörte. Danach hören sie den Krimi noch einmal (entweder wieder gesamt oder Bild für Bild) sowie in kleinen Einheiten die Fragen zum Text. Die Kinder sollen sich dabei erste Notizen zu dem Krimi und den Fragen machen. Außerdem lösen sie eine erste „Höraufgabe“.

Mit dem zweiten Arbeitsblatt erhalten die Kinder die Fragen in schriftlicher Form, um den Fall mithilfe der Notizen und Bilder zu lösen. Bei Bedarf kann der Krimi nun ein weiteres Mal in kleinen Einheiten angehört werden. Außerdem bearbeiten die Kinder die Suchaufgabe, die mit der Lösung des Falles in Zusammenhang steht, da z. B. Hinweise dazu in den Bildern versteckt sind. So lösen die Kinder Schritt für Schritt mit der Leitfigur Detektiv Pfiffig alle Hörkrimi-Fälle. Am Ende gibt es noch einen Lupen-Zusatz-Fall. Hier können sich die Kinder ein eigenes Krimi-Hörspiel vertonen, indem sie entweder einen Krimi-Fall weiterschreiben oder eine eigene Kriminalgeschichte schreiben. Für das Einsprechen und Vertonen erhalten sie mit Pfiffigs Hörkrimi-Rezept einen Leitfaden zur Erstellung eines Hörkrimis sowie eine Kopiervorlage mit nützlichen Listen.

Einsatzmöglichkeiten:

Neben dem Einsatz im normalen Deutschunterricht kann man die Fälle in der Freiarbeit und dem Wochenplan einsetzen, da sich die Aufgaben und das Seitenlayout kaum ändern und mithilfe der Lösungskarten eine Selbstkontrolle möglich ist.

Zur Hinführung an das Entnehmen wesentlicher Informationen aus auditiv wahrgenommenen Texten sowie zur Differenzierung je nach Leistungsstärke der Klasse kann das zweite Arbeitsblatt selbstverständlich bereits beim ersten Hören der Fragen einzelnen oder allen Schüler und Schülerinnen zur Verfügung gestellt werden. Dadurch wird das Hören der Fragen zu einer Begleitung der schriftlichen Fragestellung. Darüber hinaus werden in vereinzelten Auswahlaufgaben Lösungsmöglichkeiten vorgegeben, sodass die Kinder sich besser auf die Details des Gehörten konzentrieren können. Zur weiteren Differenzierung und Weiterführung sind die Materialien ideal mit dem entsprechenden Band der „Lesen und Schreiben mit Detektiv Pfiffig“-Reihe kombinierbar. Alle vorliegenden Fälle sind dort als Lesetexte enthalten und führen mit der schriftlichen Beantwortung anders formulierter Aufgaben zur Falllösung. Kurzweilige weiterführende Schreibaufgaben ergänzen jeden Fall sinnvoll und kindgemäß.

In den Warenkorb

€ 22,80
Material-Nr.: 76035

Empfehlungen zu "Hören mit Detektiv Pfiffig Klasse 3-4"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon