Es geht auch ohne Hate Speech

Mit Respekt eine (andere) Meinung vertreten

Blick ins Material

Es geht auch ohne Hate Speech

Mit Respekt eine (andere) Meinung vertreten

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
43 Seiten (2,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Schülerinnen und Schüler benennen im Rahmen dieser Unterrichtseinheit sprachliche und inhaltliche Merkmale von respektlosen Kommentaren (Hasskommentare, Cyber-Mobbing etc.). Sie vergleichen ihr eigenes Kommunikationsverhalten innerhalb und außerhalb des Internets mit Bezug zu Themen, Personenkreis, außersprachlichen Mitteln und Regeln zur Höflichkeit. Darüber hinaus erstellen sie mit unterschiedlichen Textquellen eine Definition von Hate Speech, erörtern Gewalt als mögliche Folge von Hate Speech und formulieren Regeln für angemessene Reaktionen auf Hasskommentare. Last not least erarbeiten sie anhand von Auszügen aus Gesetzestexten, wann Kommentare strafbar sind, wie man sie zur Anzeige bringt und wie Hate Speech geahndet werden kann.

Inhaltsverzeichnis:
  • Vorbemerkungen
  • M 0: Was ist „Hate Speech“?
  • M 1: Unterwegs im Internet
  • M 2: Zur Sache – Experten diskutieren
  • M 3: Gekonnt diskutieren und seine Meinung vertreten
  • M 4: Persönliches Gespräch oder chatten
  • M 5: Guter Spruch oder blöder Kommentar?
  • M 6: Haten, mobben, beleidigen – Definitionen
  • M 7: Hate speech: typisch für Social Media – oder doch nicht?
  • M 8: Hasskommentare: sprachliche und inhaltliche Mittel
  • M 9: Auswirkungen von Hate Speech – Daten und Zahlen
  • M 10: Haten: Kann man das so stehen lassen?
  • M 11: Hate Speech als Straftatbestand: Gesetzeslage und Urteile
  • M 12: Der Fall Künast: Wo ist die Grenze?
  • T: Leistungskontrolle
  • Lösungen
Die Schülerinnen und Schüler:
  • untersuchen die sprachlichen und inhaltlichen Merkmale von respektlosen Kommentaren,
  • vergleichen ihr eigenes Kommunikationsverhalten innerhalb und außerhalb des Internets mit Bezug zu Themen, Personenkreis, außersprachlichen Mitteln und Regeln zur Höflichkeit,
  • erstellen aus unterschiedlichen Textquellen eine Definition von Hate Speech,
  • erörtern Gewalt als mögliche Folge von Hate Speech und formulieren Regeln für angemessene Reaktionen auf Hasskommentare,
  • erarbeiten anhand von Auszügen aus Gesetzestexten, wann Kommentare strafbar sind, wie man sie zur Anzeige bringt und wie Hate Speech geahndet werden kann.

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 76028

Empfehlungen zu "Es geht auch ohne Hate Speech"

Spinner big
Spinner big