Die Anfänge des Christentums

Wer waren die ersten Christen?

Blick ins Material

Die Anfänge des Christentums

Wer waren die ersten Christen?

Typ:
Unterrichtseinheit
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Religion
Klassen:
7-8
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Vielen Schülerinnen und Schülern ist nicht bewusst, dass sich das Christentum in Abgrenzung zum Judentum entwickelte. Die ersten Christen waren vielen Anfeindungen ausgesetzt und es dauerte lange, bis aus einer verfolgten Religion eine Staatsreligion wurde. Diese Unterrichtsreihe bietet den Lernenden die Möglichkeit, sich mit dem Leben der ersten Christen auseinanderzusetzen, ihre Wertvorstellungen zu begreifen, aber auch die Probleme zu verstehen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 5 Bausteine (ca. 5 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: Bedeutung von Paulus für die Kirche erfassen; sich über das Leben in der ersten christlichen Gemeinde informieren; sich mit den Reinheitsvorschriften auseinandersetzen; das Ergebnis des Apostelkonzils kennen und reflektieren
  • Thematische Bereiche: biblische Zeugnisse über Apostel Petrus, Leben der ersten urchristlichen Gemeinden, Judenchristen und Heidenchristen, Christenverfolgung, Stephanus als erster Märtyrer, das erste Apostelkonzil
  • Medien: Texte, Bilder

In den Warenkorb

€ 17,55
Material-Nr.: 76005

Empfehlungen zu "Die Anfänge des Christentums"

Spinner big
Spinner big