Human rights at the workplace

The fundamental rights to protect people at work

Blick ins Material

Human rights at the workplace

The fundamental rights to protect people at work

  • Abiturthema in:
  • Nordrhein-Westfalen 2022
  • Nordrhein-Westfalen 2023
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (2,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Englisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

“Die Würde des Menschen ist unantastbar” – Dies gilt in Deutschland nicht nur im Alltag, sondern genauso am Arbeitsplatz. Die Menschenrechte sind für alle Arbeitnehmer weltweit von hoher Relevanz. In Arbeitsverhältnissen besteht ein hohes Abhängigkeitsverhältnis, was schnell zulasten des schwächeren Arbeitnehmers gehen kann. Die Lernenden erhalten einen Überblick, welche Ausprägungen die Menschenrechte am Arbeitsplatz haben, erlernen aber auch Strategien, um diese zu verteidigen. Ein Schwerpunkt der Einheit liegt dabei auf Rollenspielen in Form von Schreibgesprächen. Zudem wird die Thematik „Comment-Writing“ vertieft.

KOMPETENZPROFIL:
  • Niveau: A2/B1
  • Dauer: 12 Unterrichtsstunden inklusive LEK
  • Kompetenzen:
    • 1. Lesekompetenz: Texte verstehen und Informationen entnehmen;
    • 2. Schreibkompetenz: Informationen zusammenfassen; Bilder/ Cartoons schriftlich beschreiben und analysieren; comment schreiben
    • 3. Sozialkompetenz: kooperativ in Gruppen arbeiten und Probleme lösen; Rollenspiel durchführen
    • 4. Medienkompetenz: im Internet recherchieren; digitale Tools verwenden
  • Thematische Bereiche: Menschenrechte (am Arbeitsplatz), Diskriminierung, Sweatshops
  • Medien: Texte, Bilder, Cartoon, Fallbeispiel, LearningApps
  • Zusatzmaterialien: Strukturelle und sprachliche Hilfen, ergänzende Aufgaben

In den Warenkorb

€ 18,65
Material-Nr.: 76001

Empfehlungen zu "Human rights at the workplace"