Das Triptychon einst und heute - Drei in einem

Objektanalyse

Blick ins Material

Das Triptychon einst und heute - Drei in einem

Objektanalyse

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
13 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Aura des Sakralen, die Symbolkraft der Drei, der Wechsel von Innen und Außen – all diese Aspekte machen das Triptychon zu einer faszinierenden Kunstform. Befassten sich die klassischen, meist gemalten Triptychen vor allem mit religiösen Themen, so sind bei modernen Triptychen die Inhalte ebenso vielfältig wie die verwendeten Techniken. In der vorliegenden Objektanalyse erhalten Ihre Schülerinnen und Schüler einen Einblick in diese Vielfalt. Sie lernen Werkbeispiele aus fünf Jahrhunderten kennen und werden zu eigenen Gestaltungen nach dem Prinzip „Drei in einem“ angeregt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufen: 5 bis 10
  • Kompetenzen: Kunstwerke analysieren können; kunstgeschichtliche Epochen und Künstler kennen; Fachwissen erwerben und anwenden
  • Thematische Bereiche: Werkbetrachtung; Gestalten zu einem Werk
  • Zusatzmaterialien: 2 Farbfolien

In den Warenkorb

€ 13,15
Material-Nr.: 75959

Empfehlungen zu "Das Triptychon einst und heute - Drei in einem"

Spinner big
Spinner big