Genmutationen genauer betrachtet

Genetik: Molekulargenetik

Blick ins Material

Genmutationen genauer betrachtet

Genetik: Molekulargenetik

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
8 Seiten (1,1 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
1 (2020)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Mit dieser Aufgabe können im Rahmen des Themenbereichs Molekulargenetik Überlegungen zu Ausmaß und Auswirkungen von Punktmutationen angestellt werden. Dabei werden verschiedene Kompetenzen eingeübt, darunter das Analysieren und Interpretieren grafischer Darstellungen, das Erkennen von Bedeutungszusammenhängen bei veränderten biologischen Ausgangsbedingungen sowie das begrifflich präzise Darlegen biologischer Sachverhalte.

Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Genetik
  • Methode: Einzel- und Partnerarbeit
  • Basiskonzepte: Struktur und Funktion
  • Erkenntnismethoden: vergleichen, Konzepte anwenden, Regeln verwenden, Darstellungen verwenden
  • Kommunikation: erklären, Fachsprache verwenden, Materialien auswerten
  • Reflexion: Folgen beurteilen
  • Inhalt in Stichworten: genetischer Code, mRNA, Translation, Aminosäure, Wasserstoffbrückenbindungen, Tertiärstruktur, Punktmutation

In den Warenkorb

€ 3,25
Material-Nr.: 75915

Empfehlungen zu "Genmutationen genauer betrachtet"